Noch keinen Studienplatz gefunden? Hochschulen helfen mit Online-Börse bei der Suche

0

BERLIN. Wer gut zwei Monate vor Beginn des Wintersemesters noch einen Studienplatz sucht, kann hier fündig werden: Am heutigen Dienstag (1.August) geht die Studienplatzbörse der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) online. Der Zugang über die Webseite www.hochschulkompass.de/studienplatzboerse ist kostenfrei und erfordert keine Anmeldung, wie die HRK in Bonn mitteilte.

Die Börse weist grundständige und weiterführende Studiengänge mit freien Kapazitäten aus. Die Hochschulen stellen Plätze in Studiengängen mit lokaler Zulassungsbeschränkung ein, aber auch Studienprogramme mit freiem Zugang. Erfahrungsgemäß sei die Zahl der Angebote etwa Mitte September am größten, wenn die meisten regulären Zulassungsverfahren beendet sind, hieß es. Die HRK-Börse schließt Ende Oktober. dpa

Anzeige


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .