Startseite ::: Service ::: Zielgruppe Ü50: Noch freie Plätze im Seniorenstudium an der Technischen Universität Dortmund

Zielgruppe Ü50: Noch freie Plätze im Seniorenstudium an der Technischen Universität Dortmund

DORTMUND. Zum Wintersemester 2017/18 gibt es noch freie Plätze im weiterbildenden Studium für Seniorinnen und Senioren an der TU Dortmund. Interessierte können sich bis zum 30. September anmelden. Die Vorlesungen beginnen am 9. Oktober.

Für pensionierte Lehrkräfte eröffnen sich derzeit neue Karriereoptionen - nicht nur in NRW. Foto: Florian Schwalsberger / flickr (CC BY 2.0)

Dieser Herr könnte ein Studienanfänger sein. Foto: Florian Schwalsberger / flickr (CC BY 2.0)

Das Studium ist ein Zertifikatsstudium. Das Zertifikat erhalten die Absolventinnen und Absolventen für die erfolgreiche und kontinuierliche Teilnahme. Das Studium umfasst fünf Semester. Jeweils im Wintersemester startet eine neue Studiengruppe. Als Gebühren fallen 100 Euro pro Semester an. Die einzige formale Zugangsvoraussetzung für die Teilnahme ist ein Mindestalter von 50 Jahren. Zielgruppe des Studiums sind Frauen und Männer, die aus einem bürgerschaftlichen Engagement kommen, sich dafür qualifizieren oder weiterbilden wollen.

Das Service- und Beratungsteam Seniorenstudium nimmt Anmeldungen dienstags und donnerstags von 10 bis 12 Uhr entgegen: Emil-Figge-Straße 50, 44227 Dortmund, Raum 2.450, Tel. 0231-755 4128. Alternativ können Interessierte eine E-Mail an beratung-tudo@gmx.de senden.

Weitere Informationen gibt es hier.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*