Lehrermangel: Grundschule fehlen sechs von elf Kollegen – Mütter übernehmen den Unterricht

Vorlesen DRESDEN. Der Lehrermangel in Deutschland hat zunehmend dramatische Auswirkungen. Ein aktueller Fall aus Dresden: In einer Grundschule haben Mütter kurzentschlossen den Unterricht übernommen, nachdem eine Klassenlehrerin erkrankt war und nicht vertreten werden konnte. Erlaubt ist das nicht. Der Schulleiter zuckt hilflos mit den Schultern. „Ich bin froh, dass die Eltern sich engagieren“, sagt er. … Lehrermangel: Grundschule fehlen sechs von elf Kollegen – Mütter übernehmen den Unterricht weiterlesen