Startseite ::: Service ::: Gelungene Integration von Schülerinnen und Schülern mit Migrationshintergrund mithilfe der neuen Praxiszeitschriften Daz Grundschule und DaZ Sekundarstufe

Gelungene Integration von Schülerinnen und Schülern mit Migrationshintergrund mithilfe der neuen Praxiszeitschriften Daz Grundschule und DaZ Sekundarstufe

Seit Anfang 2017 bieten die Oldenbourg Pädagogischen Zeitschriften der Cornelsen Verlag GmbH zwei neue Magazine für den Unterricht von Deutsch als Zweitsprache an: DaZ Grundschule und DaZ Sekundarstufe. Der Fokus der Zeitschriften liegt auf praktischen Materialien für den Unterricht von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund. Denn die Grundvoraussetzung für eine gelungene Integration von Kindern und Jugendlichen mit nichtdeutscher Muttersprache ist der Spracherwerb. Er ist das A und O für einen gelungenen Start und hoffnungsvolle Chancen in eine neue Zukunft. Dieses Ziel haben sich die beiden Magazine DaZ Grundschule und DaZ Sekundarstufe auf die Fahne geschrieben.

„Ein neuer Schüler für Sie. Aus Syrien.”, sagt die Schulsekretärin und bringt einen verunsichert wirkenden Jungen ins Klassenzimmer. Jetzt heißt es, den Neuankömmling willkommen zu heißen, herauszufinden, ob und wie viel Deutsch er versteht und spricht, und ihn gleichzeitig in den laufenden Unterricht einzubeziehen.

Diese Situation kennen inzwischen die meisten Lehrkräfte an Grund- und weiterführenden Schulen. Wer die passenden Unterrichtskonzepte und erprobte Materialien für Deutsch als Zweitsprache zur Hand hat, kann schnell reagieren und von Anfang an gezielt fördern.

Die Beiträge der Zeitschriften DaZ Grundschule und DaZ Sekundarstufe stellen die Lernenden in den Mittelpunkt des Lernprozesses und führen sie von der elementaren zur selbstständigen Sprachverwendung. Die Sprachfertigkeiten werden gefestigt, vertieft und mit den curricularen Fachinhalten verknüpft. So werden die Lernenden in den Regelunterricht integriert und erhalten gleichzeitig die nötige sprachliche Förderung.

Gleichzeitig unterstützen die Zeitschriften die Lehrerinnen und Lehrer in ihrer Arbeit bestmöglich und verkürzen die Vorbereitungszeit für den Unterricht. Beide Zeitschriften beinhalten viel praxiserprobtes, qualitativ hochwertiges Unterrichtsmaterial, das sofort im Unterricht eingesetzt werden kann. Große Vorbereitungszeiten auf den Unterricht entfallen!

Mit einem Print-Abonnement der Zeitschrift erhalten die Lehrerinnen und Lehrer alle Beiträge und Materialien aus dem Heft auch digital in Ihrer Bibliothek unter oldenbourg-klick.de zur Verfügung gestellt. Der Zugriff kann damit jederzeit und von überall her erfolgen. Lästiges Herumschleppen von Heften entfällt. Viele Materialien liegen digital zusätzlich in editierbarer Version vor. Sie können bei Bedarf auf individuelle Bedürfnisse von einzelnen Klassen und/oder Schülerinnen und Schülern zugeschnitten werden.

Der Fokus von DaZ Grundschule und DaZ Sekundarstufe liegt auf dem Unterricht von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund. Die Magazine liefern aber auch Hintergrundinformationen und Basiswissen zu Deutsch als Zweitsprache. Konkrete Vorschläge zur methodischen Umsetzung sowie übersichtlich strukturierte Arbeitsblätter für die Kinder und Jugendlichen, Wort- und Bildkarten sowie kleine Texte runden das umfassende Angebot ab.

Mit einem Test-Angebot kann man die Zeitschriften kennenlernen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*