News4teachers-Herausgeber Andrej Priboschek. Foto: Tina Umlauf

Warum Lehrer mit der Digitalen Bildung immer noch wenig anzufangen wissen

DÜSSELDORF. Eine Vielzahl von Lehrern in Deutschland fremdelt immer noch mit der Digitalen Bildung. Nur jeder fünfte glaubt, dass digitale Medien dazu beitragen, die...
Schulabgänger mit Behinderungen - hier ein junger Mann mit Down-Syndrom - haben wenig Chancen, eine Lehrstelle zu finden. Foto: Rebecca Wilson / flickr (CC BY 2.0)

Zu wenig schwerbehinderte Mitarbeiter: Viele Betriebe zahlen lieber Ausgleichsabgabe

BERLIN. Bei Betrieben mit mehr als 20 Mitarbeitern, muss einer davon schwerbehindert sein. Andernfalls wird die sogenannte Ausgleichsabgabe fällig. In Berlin steigen die Einnahmen...
In der Diesel-Affäre hat die Autorindustrie ihre Kompetenz in Sachen Software unter Beweis gestellt. Foto: Robert Basic / flickr (CC BY-SA 2.0)

Ausgerechnet! Autoindustrie will Lehrern in Sachen Digitale Bildung jetzt Nachhilfe geben

STUTTGART. Damit Baden-Württemberg bei Geschäftsmodellen der Zukunft nicht den Anschluss verliert, will die Autoindustrie nach Zeitungsberichten Lehrern im Land Nachhilfe geben. Gedacht ist an ein...

Auszubildende dringend gesucht – dem Handwerk fehlen gute Fachkräfte

MAINZ. Dass es deutschlandweit an Metzgern, Bäckern und Konditoren mangelt, ist längst bekannt. Doch auch andere Handwerksbranchen müssen sich mittlerweile kräftig strecken, um Fachkräfte...
Werbeplakat der Aktion Mensch zum Thema Inklusion. Foto: Aktion Mensch

Aktion Mensch und Microsoft entwickeln gemeinsam Lernmaterialien für behinderte Schüler

BERLIN. Microsoft will seine Programmier-Initiative «Code your Life» für Kinder mit Behinderungen öffnen. Gemeinsam mit der Organisation Aktion Mensch sollen zunächst in einem Pilotprojekt...

Lern-Apps: Zwei Professorinnen haben das Angebot gesichtet – und verraten, wie Lehrer die besten...

MÜNCHEN. Lern-Apps gibt es viele. Aber was macht eine gute Anwendung aus? Wie können Lehrkräfte geeignete Programme für den Unterricht finden? Zwei Professorinnen, die...

New School – Bremens erste Startup-Bildungsmesse!

Wer für die Zukunft lehrt und lernt braucht innovative Ideen und moderne Hilfsmittel, darum lädt die FDP-Fraktion in der Bremischen Bürgerschaft, gemeinsam mit dem...

G7-Gipfel: Hilfsorganisationen fordern 1,3 Milliarden für Bildung

Hilfsorganisationen haben von der G7-Gruppe der reichen Industrienationen 1,3 Milliarden US-Dollar gefordert, damit mehr Kinder und besonders auch arme Mädchen zur Schule gehen können. Rund 3,7 Millionen Kinder könnten davon über drei Jahre profitieren, berichteten die Gruppen vor dem G7-Gipfel im kanadischen La Malbaie bei Québec.
Die Digitalisierung der Schulen in Deutschland kommt jetzt mit Hochdruck. Foto: r. nial bradshaw / flickr (CC BY 2.0)

Digitalisierung: Aktionsrat Bildung fordert Pflicht-Fortbildungen für alle Lehrer – und Systembetreuer für jede Schule

MÜNCHEN. Der Aktionsrat Bildung, dem zehn der renommiertesten Bildungsforscher in Deutschland angehören, hat ein umfangreiches Gutachten zur Digitalen Bildung in Deutschland vorgelegt.  Darin werden...

Lehrer bringt haarfreien Duschabfluss auf den Markt

TRIER. Wer kennt das nicht? Regelmäßig muss man aus dem Duschabfluss eine glibberige Haarmasse ziehen, weil das Wasser nicht mehr richtig abläuft. «Muss nicht...

Microsoft will Inklusion mit Künstlicher Intelligenz fördern

REDMOND. Künstliche Intelligenz soll das Leben von Menschen mit Beeinträchtigungen einfacher und lebenswerter machen - dafür hat Microsoft eine weltweite Initiative gestartet. Das Programm...
Schöne neue Lernwelt? Die Schulen in Deutschland stehen vor einer digitalen Revolution. Foto: Ed Ivanushkin / flickr (CC BY-SA 2.0)

Wirtschaft und Opposition kritisieren Digitalisierungsstrategie

MAINZ. Die rheinland-pfälzische Regierung sieht in ihrer Digitalisierungsstrategie einen großen Wurf bei einem wichtigen Thema. Die Opposition im Landtag vermisst «Vollgas», auch der Wirtschaft...

Die Schule der Zukunft: Warum sozio-emotionales Lernen für die Jugend unerlässlich ist – ein...

TORONTO. "Reden wir über einen Aspekt im Bildungswesen, der in der Schule oft vernachlässigt oder gar vergessen wird: das Unterrichten sozio-emotionaler Fähigkeiten. Denn der...

Apple umwirbt Lehrer mit neuem iPad und High-End-Anwendungen – und verspricht sogar strikten Datenschutz

CHICAGO. Apple hat viele Jahre den Schulmarkt mit dem Mac und dem iPad dominiert. Doch inzwischen wird das digitale Klassenzimmer immer häufiger von Google...
Schon 2008 hatte Angela Merkel das Schlagwort von der „Bildungsrepublik Deutschland geprägt (Ausschnitt aus einem CDU-Wahlplakat). Foto: CDU Wikimedia Commons / (CC BY-SA 3.0)

Studie: Drei Viertel der Bürger gegen Bildungsföderalismus

BERLIN. Die deutliche Mehrheit der Menschen in Deutschland spricht sich laut einer Umfrage gegen den Bildungsföderalismus aus. So sind knapp drei Viertel der Befragten...

Oft gelesen