Immer mehr Eltern wünschen sich, dass ihre Kinder mit Förderbedarf eine Regelschule besuchen

Ortsbesuch in der Rosa-Luxemburg-Schule in Potsdam - eine von 75 Grundschulen in Brandenburg, die bereits seit fünf Jahren Inklusion betreiben. Die Arbeit der Lehrkräfte dort hat sich geändert. "Wir haben jetzt viel mehr Kommunikation im Kollegium", berichtet die Schulleiterin.
Finden Junglehrer in 15 Jahren noch eine Stelle an einer Schule? Offenbar fraglich. Foto: Bettenburg / Wikimedia Commons (CC BY-SA 2.0 DE)

Aktueller Bericht: Bundesländer schicken alljährlich Tausende von Lehrkräften während der Ferien in die Arbeitslosigkeit...

Die Verträge von befristet beschäftigten Lehrern enden vor den Ferien. Anschlussverträge gibt’s dann erst mit Beginn des neuen Schuljahrs. An dieser Praxis hat sich - trotz aller Kritik - bislang nichts geändert. Vor allem drei Bundesländer stechen hervor.
Die Landesregierung werde besoldungsrechtliche Konsequenzen aus der schon 2009 reformierten Lehrerausbildung ziehen, sagte Yvonne Gebauer. Foto: Magubosc / Wikimedia Commons (CC BY-SA 4.0)

Lehrermangel: Gebauer kündigt “Pakt” mit Unternehmen an, die Mitarbeiter in die Schulen schicken sollen

Der Versuch, Sekundarstufenlehrer für die Grundschule zu gewinnen, hat bislang kaum gewirkt. Der Seiteneinstieg ist ausgereizt. Jetzt müssen neue Ideen her, meint die nordrhein-westfälische Schulministerin.
Der Sanierungsstau in Berlin beträgt geschätzte fünf Milliarden Euro. Foto: onnola / flickr (CC BY-SA 2.0)

Berlin will Lehrer an Brennpunktschulen künftig besserstellen – offen ist, ob mit Prämien oder...

Bundesweit einmalig: Im Gespräch ist eine Zulage von 200 bis 400 Euro brutto im Monat. Oder eine Arbeitsentlastung von ein bis zwei Unterrichtsstunden pro Woche.
"Ich habe Hochachtung vor der Leistung der Pädagoginnen und Pädagogen in unserem Land": Malu Dreyer, MInisterpräsidentin von Rheinland-Pfalz. Foto: Land Rheinland-Pfalz

Dreyer fordert vom Bund die versprochenen fünf Milliarden Euro

BERLIN. Deutschland braucht mehr Lehrer, Schulsanierungen und Digitalisierung kosten Milliarden. Die fordert Ministerpräsidentin Dreyer nun ein - auch beim Bund, der sie in Aussicht...
Der Bildungsjournalist Andrej Priboschek. Foto: Tina Umlauf

Liebe Lehrer, dank Euch muss Deutschland vor der Zukunft nicht bange sein! Eine Würdigung...

Ein Kommentar von News4teachers-Herausgeber ANDREJ PRIBOSCHEK. Es wäre eine relativ leichte Übung gewesen, zum Jahreswechsel schwarzzumalen und für 2018 ein neues Katastrophenjahr für die Bildung...

Das Kooperationsverbot wird zum großen Streitfall der deutschen Bildungspolitik

BERLIN. Die Schülerzahlen in Deutschland steigen. Mehr Schulen und mehr Lehrer werden dringend gebraucht. Die Investitionen wollen die meisten Länder nicht alleine schultern. Deswegen...

Philologen: Lehrer in Deutschland hatten seit 1945 noch nie so viele Unterrichtsstunden zu geben

BERLIN. 2017 war das Jahr ernüchternder Ergebnisse bei Schulstudien - doch was folgt daraus? Für den Philologenverband sowie den Deutschen Lehrerverband ist klar: Die...

Schon jetzt ist jeder 12. neue Lehrer gar kein richtiger: Immer mehr Seiteneinsteiger

STUTTGART. Lehrer fehlen derzeit allerorten. In ihrer Not greifen die Länder zunehmend auf Seiteneinsteiger zurück. Zwar sind diese schnell einsetzbar, aber ihre Einstellung bringt...
Das Maß muss stimmen - sonst hat ein Förderplan keinen Wert. Foto: Shutterstock

Grundsatzurteil macht deutlich: Wie ein Förderplan bloß nicht mehr aussehen sollte – ein Praxisbeispiel

OLDENBURG. Ein Förderplan müsse Aufschluss darüber geben, auf welchem Leistungsstand der Schüler tatsächlich sei und zwar für jedes der Fächer, die für das aktuelle...

So setzt man Grenzen! Lehrer trainieren Eltern – und holen sich so Unterstützung, um...

VERL. Der Erziehungsauftrag der Grundschulen hat an Bedeutung gewonnen. Lehrerinnen und Lehrer beklagen sich über Kinder, die keine Grenzen kennen, und deren Eltern anscheinend...
Stern und Weihnachtsbaumkugel

Keine Weihnachtsfeier aus Rücksicht auf Muslime? – Lüneburger Schule antwortet mit Weihnachtsbasar

LÜNEBURG. Schulen müssen auf das Empfinden Andersdenkender Rücksicht nehmen, schreibt das niedersächsische Schulgesetz vor. Das gilt auch im Hinblick auf Weihnachtsfeiern. Wie sie Weihnachten...
Geben Noten tatsächlich ein objektives Leistungsniveau wieder? Illustration: pixabay

Der Richterspruch zum Numerus Clausus stellt klar: Die Aussagekraft von Schulnoten ist begrenzt

KARLSRUHE. Das Bundesverfassungsgericht hat das Verfahren zur Vergabe von Studienplätzen im Fach Humanmedizin für teilweise verfassungswidrig erklärt – und den Numerus Clausus als alleiniges...
Hat die CDU-Fraktion in Sachen Verbeamtung hinter sich gebracht: Frank Haubitz. Foto: Sächsisches Kultusministerium / Christoph Reichelt

„Zur Befriedung der CDU-Fraktion geopfert“: Ex-Philologenchef Haubitz nach nur acht Wochen als Kultusminister gefeuert

DRESDEN. Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) hat sein Kabinett mit vier neuen Ministern vorgestellt. Für eine Überraschung sorgte die zweite Umbesetzung an der Spitze...

Immer mehr Pfefferspray-Attacken in Schulen – Verband zählt in diesem Jahr bundesweit mehr als...

BERLIN. Immer wieder versprühen Jugendliche Reizgas in der Schule. Was meist nur ein Spaß sein soll, endet oft in ärztlicher Behandlung. Trotzdem ist Pfefferspray weiterhin...

Oft kommentiert

Auszeichung: Beste bildungsökonomische Doktorarbeit untersucht Folgen des Sitzenbleibens und Frontalunterricht

HANNOVER. Der bildungsökonomische Ausschuss im Verein für Socialpolitik, der Vereinigung der deutschsprachigen Ökonomen, hat Jan Bietenbeck in Hannover für die beste bildungsökonomische Doktorarbeit 2015/2016...

Oft gelesen

Netzwerk

7,188FansGefällt mir
92NachfolgerFolgen
1,859NachfolgerFolgen