Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Abschlussfeier

Schlagwörter Archiv: Abschlussfeier

Feed Abonnement

Bayern: 40 Polizisten lösen Party zum Schulabschluss auf

GÜNZACH. Ausschweifende Feier zum Schuljahresende: Ihren Abschluss haben Jugendliche in Günzach (Landkreis Ostallgäu) derart wild begangen, dass fast 40 Polizisten eingreifen mussten. Zunächst seien die Rettungskräfte lediglich wegen eines Betrunkenen gerufen worden, der auf einer Wiese lag und nicht mehr aufstehen konnte, teilte die Polizei mit. Die Beamten stellten dann fest, dass bei der Party unter freiem Himmel rund 500 Besucher anwesend ... Mehr lesen »

Abschlussfeier: Realschüler im Rausch – und dann in der Klinik

HEIDELBERG. Insgesamt 34 Realschüler haben sich in Heidelberg nach dem Abschluss ihrer Prüfungen so sehr betrunken, dass sie von Helfern versorgt werden mussten. Um 27 der 15- bis 17-Jährigen kümmerten sich Sanitäter in Zelten. Bei sieben Schülern fanden die Einsatzkräfte den Gesundheitszustand derart bedenklich, dass diese in Kliniken gebracht wurden. Einer der Schüler sei ins Krankenhaus gekommen, weil er einen ... Mehr lesen »

Wütende Eltern rechnen auf der Abschlussfeier mit der Schule ab

Die Verleihung der Abschlusszeugnisse bot den Rahmen für eine Inszenierung von Elternseite. Foto: Melanie Jedryas / pixelio.de

LÜDGE. Eklat bei der Abschlussfeier einer Haupt- und Realschule im nordrhein-westfälischen Lüdge: Nach der feierlichen Zeugnisvergabe trat eine Mutter ans Pult – und äußerte auch im Namen weiterer Eltern schwere Vorwürfe gegenüber der Schule und der Lehrerschaft. Die meisten der Pädagogen verließen den Saal, was – wie die „Lippitsche Landes-Zeitung“ berichtet – von den Schülern mit Buh-Rufen und Pfiffen quittiert ... Mehr lesen »

Rechte Musik bei Schülerfeier – Schulen sollen Auftritte prüfen

KIRCHBERG/TRIER. Schulen sollen künftig stärker darauf achten, was Schüler bei ihren Abschlussfeiern vortragen wollen. Das teilte die Schulaufsicht in Trier mit, die damit auf einen umstrittenen Auftritt von Schülern der Gesamtschule in Kirchberg (Rhein-Hunsrück-Kreis) reagierte. Die Schüler hatten bei ihrem Abschiedsfest Ende Juni ein Lied einer als rechtsextrem eingestuften Band gesungen. Den Lehrern wurde das Programm nach der gängigen Praxis nicht ... Mehr lesen »