Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Aggression

Schlagwörter Archiv: Aggression

Feed Abonnement

Für gute Menschen und Pädagogen: So setzen Sie sich durch – Fünf Tipps für gesunde Aggressivität

Helden des Alltags: Das Ansehen von Lehrern in Deutschland steigt stetig. Foto: Tom_Bullock / flickr (CC BY 2.0)

DÜSSELDORF. Hand aufs Herz: Für viele Pädagogen ist Aggressivität etwas Schlechtes. Was im Privaten meist zutrifft, gilt aber nicht für den Beruf. Denn wer erfolgreich sein will, muss sich durchsetzen können. „One evil action every day keeps the psychiatrist away“, sagt der Kriminologe und Erziehungswissenschaftler Professor Jens Weidner. Er rät augenzwinkernd zu einer gesunden Mischung aus 80 Prozent Teamorientierung und ... Mehr lesen »

Aggression im Klassenzimmer: Mädchen spielen eine Schlüsselrolle

POTSDAM. Die Einstellung einer Klasse gegenüber Aggression beeinflusst, wie aggressiv sich einzelne Schüler verhalten. Mädchen scheinen dabei im Gegensatz zu Jungs eine entscheidende Rolle zu spielen, wie eine Studie von Psychologen der Uni Potsdam zeigt. Über drei Jahre hinweg untersuchten die Wissenschaftler 1320 Schüler der siebten und achten Klasse. In einem ersten Schritt wurden mit Hilfe eines Fragebogens die Einstellungen der ... Mehr lesen »

Wutgefühle regulieren – eine Grundvoraussetzung des Lehrerberufs

Um Ärger und Wut im Zaum halten zu können müssen Lehrer kontinuierlich an sich arbeiten und müssen durch eine entsprechende Kultur in der gesamten Schule gestützt werden. Foto: anitakhart / flickr (CC BY-SA 2.0)

KASSEL. Lärm, Frechheiten, Störungen oder gänzlich ignoriert werden – Lehrer sind im Alltag zahlreichen Wutfaktoren ausgesetzt. Eine starke Persönlichkeit und eine hohe Selbstachtung seien daher unerlässliche Faktoren einer professionellen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, so Psychologe Jürgen Detering aus Bremervörde. Lärm in der Klasse und freche oder den Unterricht störende Schüler – dem sind Lehrer oftmals ausgesetzt. Der Psychologe Jürgen ... Mehr lesen »

Brutale PC-Spiele bei aggressiven Grundschülern beliebt

LÜNEBURG. Führt ausgiebiger Kampf auf dem Flachbildschirm auch im realen Leben zu aggressivem Verhalten? Zwei aktuelle Studien räumen den Verdacht zumindest nicht aus. Grundschulkinder, die durch aggressives Verhalten auffallen, spielen deutlich lieber als ihre Klassenkameraden Computer- oder Videospiele mit brutalen Inhalten. Dieses Verhalten verfestigt sich mit fortschreitendem Alter. Zu diesem Ergebnis kommen Forscher der Leuphana Universität Lüneburg und der Universität ... Mehr lesen »