Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Alarm

Schlagwörter Archiv: Alarm

Feed Abonnement

Bewaffneter Sportschütze löst Amokalarm in Schulzentrum aus

Vorlesen FELDKIRCH. Ein bewaffneter Mann in einem Schulzentrum hat einen Großalarm im österreichischen Feldkirch am Bodensee ausgelöst. Ein Sondereinsatzkommando der Polizei rückte an. Dabei stellte sich heraus, dass es sich um einen Sportschützen handelte, der einem Verein angehört, der im Schulkeller angesiedelt ist. Dies berichtet die „Lindauer Zeitung“. Eine Passantin hatte der Polizei gemeldet, dass ein bewaffneter Mann die Schule ... Mehr lesen »

Nach Klo-Schmiererei Angst vor Amoklauf – Polizei im Einsatz

Vorlesen AGDEBURG. Eine Schmiererei auf einer Herrentoilette einer Schule in Aschersleben (Salzlandkreis) hat  Angst vor einem Amoklauf und einen Polizeieinsatz ausgelöst. Schüler einer Sekundarschule hatten am Vormittag gegen 11:10 an der Toilettenwand den Schriftzug «12:13 Uhr – Amoklauf» entdeckt, berichtete die Polizeidirektion Sachsen-Anhalt. Die Schulleitung alarmierte umgehend die Polizei. Die Beamten durchsuchten unter erheblichem Zeitdruck Gebäude und Klassenräume. Alle Beteiligten ... Mehr lesen »

Amok-Alarm in Memmingen: Schüler entschuldigt sich

Vorlesen MENNINGEN. Gut zwei Wochen nach dem Amok-Alarm an der Memminger Lindenschule hat sich der 14-jährige  für seine Tat entschuldigt. Er sei erleichtert, dass niemand zu Schaden gekommen sei, lies der Junge über seine Anwältin der Zeitung mitteilen. Es tue ihm „furchtbar leid, dass so viele Menschen Angst haben mussten – vor allem die Kinder, die in Steinheim in dem Sportheim saßen“. Das ... Mehr lesen »

Öffentliche Schulen in Baden-Württemberg bekommen Alarmgerät für Krisen

Vorlesen STUTTGART. Gut drei Jahre nach dem Amoklauf von Winnenden bekommen alle öffentlichen Schulen im Südwesten nach den Osterferien ein Alarmgerät. Baden-Württemberg sei damit ihres Wissen das erste Bundesland, das Schulen landesweit mit den sogenannten «Pagern» ausrüstet, sagte eine Sprecherin des Kultusministeriums. Das rund 4800 Euro teure Gerät funktioniert ähnlich wie der Pieper bei Ärzten. In Krisensituationen kann das Ministerium nach ... Mehr lesen »