Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Alphabetisierung

Schlagwörter Archiv: Alphabetisierung

Feed Abonnement

An die Spitze der bildungspolitischen Agenda: Wanka ruft „Dekade der Alphabetisierung“ aus

Macht mobil gegen Analphabetismus: Bundesbildungsministerin Johanna Wanka. Foto: Axel Hindemith / Wikimedia Commons Creative Commons (CC-by-sa-3.0)

BERLIN. Mit einem 180-Millionen-Euro-Programm will die Bundesregierung in den nächsten zehn Jahren die Zahl von etwa 7,5 Millionen «funktionalen Analphabeten» in Deutschland spürbar senken. In dieser «Dekade der Alphabetisierung» sollten mit einer gemeinsamen Kampagne von Bund und Ländern vor allem die oft unterentwickelten Lese- und Schreibfähigkeiten erwachsener Erwerbstätiger verbessert werden, sagte Bundesbildungsministerin Johanna Wanka (CDU) am Dienstag in Berlin zum ... Mehr lesen »

Berliner Senat will Analphabeten gezielter helfen

In Deutschland sind Frauen seltener von Analphabetismus betroffen als Männer. Foto: Mark Kujath / Flickr

BERLIN. In Deutschland können 14 Prozent der Erwachsenen – 7,5 Millionen Menschen – nicht richtig lesen und schreiben. 320.000 von ihnen Leben laut einer Studie in Berlin, sagt Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD). Der Berliner Senat will betroffenen Menschen nun gezielter helfen: Bis Ende des Jahres will der rot-schwarze Senat ressortübergreifend eine Strategie für Alphabetisierung und Grundbildung erarbeiten, kündigt Scheeres an. „Wir wollen ein ... Mehr lesen »

Alphabetisierungskurse sind schlecht besucht

DRESDEN. Viele Menschen können nicht zufriedenstellend lesen und schreiben, trotzdem sind die Alphabetisierungskurse schlecht besucht – zumindest in Sachsen. «Unsere Kurse waren im vergangenen Jahr mit 242 Teilnehmern wenig gefragt», sagte der Geschäftsführer des Sächsischen Volkshochschulverbands, Ralph Pötzsch. Die Zahl habe sich seit Jahren nicht verändert. Die genaue Zahl der Analphabeten in Sachsen ist nicht bekannt. Schätzungen gehen allerdings von ... Mehr lesen »