Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Aufmerksamkeit

Schlagwörter Archiv: Aufmerksamkeit

Feed Abonnement

Studie zeigt überraschenden Zusammenhang auf: Emotionale Intelligenz beugt ADHS vor

Hunderttausende Kinder in Deutschland bekommen Medikamente gegen ADHS. Illustration: SquadLeader / Flickr (CC BY-NC 2.0)

LÜNEBURG. Kinder haben später weniger Aufmerksamkeitsprobleme, wenn sie schon früh ein gutes Verständnis ihrer eigenen und der Emotionen anderer entwickeln. Das belegt eine kürzlich in der Zeitschrift Kindheit & Entwicklung veröffentlichte Studie der Leuphana Universität Lüneburg und der George Mason University (USA). Die Entwicklungspsychologin Prof. Dr. Maria von Salisch aus Lüneburg hat die Untersuchung geleitet. Die Wissenschaftlerinnen befragten im Rahmen ... Mehr lesen »

Zäh wie Kaugummi: Kinder mit ADHS nehmen Zeit anders wahr

DÜSSELDORF/BAD KREUZNACH. Kinder und Jugendliche, die unter dem Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Syndrom (ADHS) leiden, haben offenbar eine veränderte Wahrnehmung der Zeit: Wenn sie die Dauer von Zeitspannen beurteilen sollten, erlebten sie gleiche Zeitdauern als wesentlich länger als andere Kinder.  Ergebnisse ihrer Studie haben die Wissenschaftler soeben in der Online-Ausgabe des wissenschaftlichen Magazins „Journal of Attention Disorders” veröffentlicht. Aufgrund der beteiligten Hirnstrukturen war bereits ... Mehr lesen »

Forscher: Museen müssen umdenken

FRIEDRICHSHAFEN. Mit welchen Gefühlen gehen Menschen durch ein Museum? Was brauchen Sie für den Kunstgenuss? Kulturwissenschaftler Martin Tröndle ist diesen Fragen auf den Grund gegangen. Seine Ergebnisse könnten die Museumswelt zum Nachdenken bringen. Mit einem schlichten «gefällt mir» gibt sich Kulturwissenschaftler Martin Tröndle nicht zufrieden. Er wollte genau wissen, was in Museumsbesuchern vorgeht. Dafür maß der Juniorprofessor der Zeppelin Universität ... Mehr lesen »

Emotionale Bilder lenken ab

LEIPZIG. Bilder oder Ereignisse, die Gefühle zeigen, werden vom Gehirn immer wahrgenommen – egal, was man zum entsprechenden Zeitpunkt gerade tut. Das fanden Wissenschaftler der Universität Leipzig jetzt heraus.  Die Wissenschaftler konnten mit Hilfe von Gehirnstrommessungen (EEG) zeigen, dass selbst eine sehr kurze Präsentation von emotionalen Bildern die Aufmerksamkeit von einer Aufgabe, die die Probanden im Experiment lösen mussten, ablenkt. ... Mehr lesen »