Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Autismus

Schlagwörter Archiv: Autismus

Feed Abonnement

Die Grenzen der Inklusion: Immer mehr Schüler werden von der Schulpflicht „entbunden“ – heißt: Sie müssen zu Hause bleiben

Autismus-Titel

WIESBADEN. Die Inklusion stellt die Schulen vor große Herausforderungen. Früher gab’s Förderschulen. Heute nicht mehr überall. Was aber tun mit einem Kind, das sich aufgrund einer Störung in einer Gruppe nicht zurechtfindet? Ein Fall aus dem hessischen Schwalbach zeigt die denkbar ungünstigste Lösung auf: Der Junge wird von der Schulpflicht entbunden. Offenbar kein Einzelfall. Der zehnjährige Vito (Name geändert) ist ... Mehr lesen »

Inklusion an der Berufsschule: Wie Autisten für den Arbeitsmarkt fit gemacht werden

Die Don-Bosco-Berufsschule Würzburg gehörte 2015 zu den Preisträgern beim Deutschen Schulpreis. Foto: Robert Bosch Stiftung / Theodor Barth

WÜRZBURG. Früher wurden Autisten auf Sonderschulen geschickt. Heute haben sie dank Inklusion die Chance auf eine ganz normale Ausbildung – etwa an einer Berufsschule in Würzburg. Auf dem Arbeitsmarkt können ihre besonderen Fähigkeiten besonders wertvoll sein, sagt ein Experte. Einzelfall, Einzelfall, Einzelfall – dieses Wort fällt an diesem Tag immer wieder. Denn allgemeingültige Lösungen gibt es nicht. Zu Besuch in ... Mehr lesen »

Kompetenzzentrum soll Inklusion von Autisten fördern

Autistischer Junge. Foto: Scott Vaughan / Wikimedia Commons (CC BY 2.0)

TÜBINGEN. Autismus kann ein ganzes Spektrum an Symptomen mit sich bringen. Im neuen Tübinger Kompetenzzentrum soll Pädagogen und Referendaren der bessere Umgang mit Kindern beigebracht werden, die von der Entwicklungsstörung betroffen sind. In Tübingen ist ein Kompetenzzentrum für die Inklusion von Autisten geschaffen worden. Es ist nach Angaben des Regierungspräsidiums landesweit einzigartig. «Die Lehrer brauchen in der besonderen Anforderung der ... Mehr lesen »

Forscher identifizieren für Autismus verantwortlichen Gen-Defekt

MAGDEBURG. Hirnforschern des Leibniz-Institutes für Neurobiologie ist der Nachweis gelungen, dass Autismus durch eine genetisch bedingte Fehlfunktion ausgelöst wird. Dabei spielt ein Protein namens ProSAP1/Shank2 eine gewichtige Rolle. Die Wissenschaftler modifizierten Mäuse genetisch und schalteten so ProSAP1/Shank2 aus, mit sichtbaren Auswirkungen: „Tiere mit der Gen-Mutation sind hyperaktiv und zeigen sich immer wiederholende Handlungen – etwa bei der Fellpflege. In Verhaltensexperimenten ... Mehr lesen »

Kate Winslet engagiert sich für autistische Kinder

HAMBURG. Die britische Schauspielerin und Sängerin Kate Winslet setzt sich mit einer eigenen Hilfsorganisation für autistische Kinder ein.  „Manchmal kommt im Leben der Zeitpunkt, wo eine Sache so berührt, dass man sich verpflichtet fühlt, etwas zu ändern“, sagt die Oscar-Preisträgerin in der aktuellen Ausgabe des Magazins „Brigitte“.  Sie wolle kurzfristig daran arbeiten, das Thema „Autismus bei Kindern“ in die Öffentlichkeit zu ... Mehr lesen »

Autismus: Geschwister öfter betroffen als bislang bekannt

BERKELEY. Familien, in denen ein Kind von Autismus betroffen ist, unterliegen einem weitaus größeren Risiko, dass auch ein Geschwisterkind unter der Entwicklungsstörung leidet, als bislang bekannt war.   Zu diesem Schluss kommt eine neue Studie der University of California, in deren Rahmen rund 700 jüngere Brüder und Schwestern von Autisten untersucht worden waren – so viele wie nie in einer ... Mehr lesen »

Leben in der ganz eigenen Welt

Die Zahl der Autisten nimmt zu. Weil der Schweregrad der Entwicklungsstörung unterschiedlich sein kann, wird sie nicht bei jedem Betroffenen sofort entdeckt. Fabian sitzt zwei Meter entfernt von seinen Mitschülern – so als gehöre er gar nicht dazu. Der blonde Junge scheint seine Klassenkameraden aufmerksam zu beobachten und ist mit seinen Gedanken doch ganz woanders. Fabian besucht zwar – wie ... Mehr lesen »