Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Berliner Mauer

Schlagwörter Archiv: Berliner Mauer

Feed Abonnement

Gastkommentar: Armutszeugnis für die politische Bildung – Jeder Vierte weiß nicht, dass am 9. November die Mauer fiel

Eine Grenzstreife der DDR am Bethaniendamm in Berlin-Kreuzberg 1986. (Foto: Noir/Wikimedia CC BY-SA 3.0)

GERA. Wenn rund ein Viertel der befragten Deutschen nicht weiß, dass am 9. November 1989 die Berliner Mauer fiel, dann ist das eine schwache Leistung. Selbst wenn man in Rechnung stellt, dass inzwischen eine Generation herangewachsen ist, die dieses wunderbare Ereignis nicht selbst erlebt hat – fragt man sich schon: Was lernen die eigentlich in der Schule? Und was behalten ... Mehr lesen »

Politiker fordern eine neue „Erinnerungskultur“ zur DDR

BERLIN. Der Bau der Mauer vor 51 Jahren steht für die deutsche Teilung. Parteien fordern, die Erinnerung an die Opfer wachzuhalten und sich stärker mit der DDR-Geschichte auseinanderzusetzen. Die Grünen-Bundestagsabgeordnete Katrin Göring-Eckardt hat vor dem Jahrestag des Mauerbaus 1961 mehr Bürgerengagement bei der Aufarbeitung der DDR-Geschichte gefordert. Die Erinnerungskultur müsse mit Initiativen und Orten «von unten» gestärkt werden, erklärte die ... Mehr lesen »