Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Beruf

Schlagwörter Archiv: Beruf

Feed Abonnement

Hessen öffnet Berufsfachschulen für alle Hauptschüler

WIESBADEN. Hessen will die Berufsfachschulen für alle Absolventen von Hauptschulen öffnen. Dazu werde zunächst an drei Schulen eine «gestufte Berufsfachschule» eingerichtet, kündigte Kultusministerin Nicola Beer (FDP)  in Wiesbaden an. Bisher werden in die 77 Berufsfachschulen des Landes nur Absolventen mit einem «qualifizierten Hauptschulabschluss» aufgenommen. Ziel ist nach Beers Worten, Schüler ohne Lehrstellen besser auf die Anforderungen der Ausbildung vorzubereiten. In enger Kooperation ... Mehr lesen »

Sind die Eltern vermögend, werden die Kinder erfolgreicher

MICHIGAN.Ob junge Menschen den sozialen Aufstieg – gemessen an Beruf und Einkommen – schaffen oder nicht, hängt in Deutschland, Schweden und den USA zu einem beträchtlichen Teil vom Vermögen der Eltern ab. Das ist das Ergebnis einer vergleichenden Langzeit-Studie. „Das elterliche Vermögen bildet ein privates Sicherheitsnetz für die Bildungsentscheidungen und -karrieren der Kinder“, erklärt der Soziologe Fabian Pfeffer von der ... Mehr lesen »

Harte Arbeit, wenig Geld – Erzieher werden händeringend gesucht

FRANKFURT/MAIN. Die Chancen auf einen Job als Erzieher sind zurzeit ausgesprochen gut. Denn Pädagogen sind gesucht. Doch wer glaubt, Erzieher müssten nur basteln und backen können, irrt. Ohne Humor und starke Nerven geht bei der Arbeit mit Kindern gar nichts. Basteln, backen, trösten und erklären: All diese Dinge machen Erzieher in ihrem Alltag. Doch zum Beruf gehört noch mehr: Erzieher ... Mehr lesen »

Studie: Arbeitszeiten von Männern und Frauen driften immer weiter auseinander

DÜSSELDORF. Die Arbeitszeiten in Deutschland haben sich in den vergangenen zwei Jahrzehnten deutlich polarisiert. Einerseits haben im Vergleich zum Anfang der 1990er Jahre lange Arbeitszeiten jenseits von 41 Wochenstunden zugenommen, andererseits sind sehr kurze Arbeitszeiten unter 15 Stunden weiter verbreitet. Da von sehr langen Arbeitszeiten vor allem Männer, von sehr kurzen ganz überwiegend Frauen betroffen sind, hat diese Entwicklung dazu ... Mehr lesen »

Frodo-Füße und Spock-Ohren: Maskenbildner machen nicht nur schön

BERLIN. Volle Lippen, gigantische Füße, bildschöne Augen oder Tentakel – manchmal entscheiden solche Details, ob ein guter Film zum Meisterwerk wird. Maskenbildner können die heimlichen Stars großer Filme und Aufführungen werden. Aber ihr Job ist kein Zuckerschlecken. Der Dozent für historische Frisuren trägt Glatze und Vollbart. Ralf Wezel stützt seine tätowierten Unterarme auf die Rückenlehne des Drehstuhls, in dem Isabel ... Mehr lesen »

Umfrage: Lehrer finden Schüler heute schwieriger als früher

BERLIN. Jeder zweite Lehrer hält den Umgang mit Schülern heute für wesentlich schwieriger als früher. Zugleich fühlen sich ebenfalls rund 50 Prozent der Lehrer durch ihr Studium nur unzureichend auf ihre berufliche Alltagspraxis vorbereitet. Dies zeigt eine am Dienstag in Berlin veröffentlichte repräsentative Allensbach-Umfrage im Auftrag der Vodaphone-Stiftung und des Deutschen Philologenverbandes. Die Lehrer klagen dabei vor allem über nachlassende Disziplin ... Mehr lesen »