Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Berufsberatung

Schlagwörter Archiv: Berufsberatung

Feed Abonnement

Sachsen: Berater sollen bei Schulabschluss und Berufseinstieg helfen

Die Verleihung der Abschlusszeugnisse bot den Rahmen für eine Inszenierung von Elternseite. Foto: Melanie Jedryas / pixelio.de

DRESDEN. Mit mehr individueller Berufsberatung will Sachsen verhindern, dass Jugendliche die Schule ohne Abschluss verlassen. Ab dem Schuljahr 2016/2017 soll es dafür an 150 Oberschulen Praxisberater geben, sagte die sächsische Kultusministerin Brunhild Kurth (CDU) am Mittwoch, 01. April, in Dresden. An 50 Schulen wurden bereits im vergangenen Jahr Praxisberater eingesetzt. Dieses und weitere Schul-Programme fördern der Freistaat, das Bundesbildungsministerium und ... Mehr lesen »

Schüler wollen persönliche Beratung bei der Berufsorientierung

Immer mehr Firmen klagen darüber, keine Auszubildenden zu finden. Foto: ME-Arbeitgeber / Flickr (CC BY 2.0)

SCHWERIN. Schüler der Klassen 9 bis 12 nutzen kaum soziale Medien, um sich über Ausbildungsangebote zu informieren, ermittelt die IHK Neubrandenburg. Wohnortnähe und Vergütung sind wichtige Kriterien für die Attraktivität eines Ausbildungsplatzes. Das geht aus der landesweit ersten Schülerbefragung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Neubrandenburg hervor, die jetzt IHK-Hauptgeschäftsführer Torsten Haasch vorstellte. Die untergeordnete Rolle sozialer Medien habe ihn überrascht, ... Mehr lesen »

Wanka fordert intensivere Berufsberatung – auch an Gymnasien

Macht mobil gegen Analphabetismus: Bundesbildungsministerin Johanna Wanka. Foto: Axel Hindemith / Wikimedia Commons Creative Commons (CC-by-sa-3.0)

BERLIN. Bundesbildungsministerin Johanna Wanka will die Chancen von Studienabbrechern im Handwerk verbessern und plädiert für eine bessere schulische Berufsberatung. Bundesbildungsministerin Johanna Wanka hat eine bessere Berufsberatung an Gymnasien gefordert, um die Zahl der Studienabbrecher zu senken. «Wir brauchen schon in der Schule, auch in den Gymnasien, eine intensivere Beratung», sagte die CDU-Politikerin der «Welt am Sonntag». «Wenn jemand Elektrotechnik studieren ... Mehr lesen »