Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Bildungsministerin

Schlagwörter Archiv: Bildungsministerin

Feed Abonnement

Ermittlungen gegen Wende eingestellt – ehemalige Bildungsministerin kritisiert Hexenjagd

Gehörig unter Druck: Schleswig-Holsteins Bildungsministerin Waltraud Wende. (Foto: Steffen Voss/Bildungsministerium Schleswig Holstein)

KIEL/BERLIN. Ein Ermittlungsverfahren wegen Korruptionsverdachts hatte vor zwei Jahren Schleswig-Holsteins umstrittene Bildungsministerin Waltrau „Wara“ Wende zu Fall gebracht. Die Staatsanwaltschaft hatte angezweifelt, dass bei Wendes Rückkehroption an die Uni Flensburg alles mit rechten Dingen zugegangen war. Nach fast zwei Jahren hat sich der Tatverdacht als nicht hinreichend für ein weiteres Verfahren erwiesen, wie die Behörde jetzt mit dürren Worten mitteilte. ... Mehr lesen »

Leitmotiv Gerechtigkeit: Juristin Hubig geht in erstes Schuljahr als Bildungsministerin

Rheinland-Pfalz’ neue Bildungsministerin Stefanie Hubig (SPD) ist bislang noch nicht als Bildungsexpertin hervorgetreten. Foto: Olaf Kosinsky / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

MAINZ. Von ihrer Berufung zur Bildungsministerin war sie selbst überrascht. Jetzt hat die Juristin Stefanie Hubig die ersten Lerneinheiten im neuen Fach absolviert und sieht sich zum Schulbeginn mit hohen Erwartungen konfrontiert. Seit drei Monaten ist Stefanie Hubig für den Schulunterricht in Rheinland-Pfalz zuständig. «Die ersten Wochen im Bildungsministerium bestanden zu 80 Prozent aus Lernen, zu 15 Prozent aus Verwaltung ... Mehr lesen »

100 Tage Ernst: GEW zieht eigenes Fazit zur Leistung der Bildungsministerin

Politprofi folgt auf Seiteneinsteigerin Wende: Britta Ernst (SPD). Foto: SPD Schleswig-Holstein / flickr (CC BY 2.0)

KIEL. Mit einem Schulterzucken quittierte Matthias Heidn, Landesvorsitzender der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft in Schleswig-Holstein die 100-Tage-Bilanz von Bildungsministerin Britta Ernst (SPD): „100 Tage sind für eine Bildungsministerin keine lange Zeit. Insofern haben wir keine allzu hohen Erwartungen an die 100-Tage-Bilanz der neuen Bildungsministerin. Trotzdem hätten wir uns von ihr klarere Worte gewünscht: zum Beispiel zu den Arbeitsbedingungen der Lehrkräfte, aber ... Mehr lesen »

Schleswig-Holsteins Bildungsministerin Waltraut Wende tritt zurück

Gehörig unter Druck: Schleswig-Holsteins Bildungsministerin Waltraud Wende. (Foto: Steffen Voss/Bildungsministerium Schleswig Holstein)

KIEL. Noch Ende August zog Schleswig-Holsteins Bildungsministerin Waltraud Wende einen Rücktritt nicht in Betracht und wollte sich stattdessen „als Bildungs- und Wissenschaftsministerin weiter für Gerechtigkeit im Bildungssystem einsetzen“. Nun hat die parteilose 56-Jährige ihr Amt doch aufgegeben. Dies teilte am Montag, 15. September, die Landesregierung mit. Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) sagte, Ministerin Wende habe ihm gegenüber bereits am Freitag, 12. ... Mehr lesen »

Trotzt des Verdachts der Bestechung und des Betrugs: Regierungsfraktionen lassen Bildungsministerin Wende nicht fallen

Besuche von Schulen in NS-Gedenkstätten ja, Pflichttermine wohl eher nicht: Schleswig-Holsteins Bildungsministerin Waltraud Wende. (Foto: Steffen Voss/Bildungsministerium Schleswig Holstein)

KIEL. Trotz der staatsanwaltlichen Ermittlungen gegen Schleswig-Holsteins Bildungsministerin Waltraud Wende (parteilos) halten die Regierungsfraktionen weiterhin zu ihr. Rücktrittsforderungen sind aus der Koalition nicht zu hören. Die Spitzen von SPD, Grünen und des Südschleswigschen Wählerverbands (SSW) hätten am Montagabend, 25. August, auf Einladung von Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) die Lage erörtert, sagt Regierungssprecher Carsten Maltzan. Entscheidungen seien nicht gefallen. „Warum sollte ... Mehr lesen »

Verdacht der Bestechung und des Betrugs: Ermittlungen gegen Kieler Bildungsministerin Wende

Gehörig unter Druck: Schleswig-Holsteins Bildungsministerin Waltraud Wende. (Foto: Steffen Voss/Bildungsministerium Schleswig Holstein)

KIEL. Wie lange hält sich Bildungsministerin Wende noch im Amt? Nach dem politischen Druck wegen der umstrittenen Rückkehroption als Professorin nach Flensburg ermittelt jetzt die Staatsanwaltschaft wegen Bestechlichkeit. Noch steht Ministerpräsident Albig zu Wende. Während im Norden 22.000 Erstklässler am Montag, 25. August, ihren ersten Schultag feierten, beschäftigte Bildungsministerin Waltraud Wende ein ganz anderes, brisantes Thema: Sie bekam überraschenden „Besuch“ ... Mehr lesen »

Johanna Wanka: Die neue Bildungsministerin

BERLIN. Verheiratet, 2 Kinder, Mathematik-Professorin. Wer ist die neue Bildungsministerin? Johanna Wanka (61) konnte bereits viele Jahre Vorerfahrungen als Wissenschaftsministerin in gleich zwei Bundesländern sammeln. Von 2000 bis 2009 leitete die CDU-Politikerin in Brandenburg während der rot-schwarzen Koalition das Hochschulressort. 2010 wechselte sie als Wissenschaftsministerin nach Niedersachsen in das Kabinett des damaligen Ministerpräsidenten Christian Wulff (CDU). Im Wahlkampf hatte sie ... Mehr lesen »

Annette Schavan: So lange im Amt wie kein Bildungsminister vor ihr

BERLIN. Als langjährige CDU-Bildungspolitikerin benutzt Annette Schavan gern und häufig Begriffe wie Elite, Exzellenz, Hochbegabung und Leistung. In ihrer Dissertation jedoch – so begründet die Universität Düsseldorf nun den Entzug ihres Doktortitels – habe die junge Studentin Schavan über ihre ganze Arbeit hinweg «systematisch und vorsätzlich» gedankliche Leistungen vorgegeben, «die sie in Wirklichkeit nicht selbst erbracht hatte». Das harte Urteil des ... Mehr lesen »