Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Birgit Klaubert

Schlagwörter Archiv: Birgit Klaubert

Feed Abonnement

Debatte um Schulgröße: Wird jede zweite Thüringer Grundschule geschlossen?

Grundschuleingang - Baden-Württembergs Landesregierung zielt darauf ab, in einigen Jahren 70 Prozent der Grundschulen und Grundstufen der Förderschulen zu Ganztagsschulen umzuwandeln Foto: WikiTour 2005 (CC BY-SA 3.0)

ERFURT. Im Thüringer Bildungsministerium gibt es nach einem Zeitungsbericht erste Vorschläge zur künftigen Mindestgröße von Schulen. Die Zeitung «Freies Wort» (Freitag) berichtet unter Berufung auf einen Verordnungsentwurf, dass Grundschulen im ländlichen Raum künftig mindestens 80 Schüler haben sollen, in Städten mindestens 120 Schüler. Bei Regelschulen seien mindestens 220 Schüler vorgesehen, bei Gemeinschafts- und Integrierten Gesamtschulen mindestens 320 Schüler. Gymnasien sollen ... Mehr lesen »

Mehr Kohle für Private: Thüringen regelt Finanzierung freier Schulen neu

ERFURT. Die nichtstaatlichen Schulen in Thüringen bekommen mehr Geld. Das sieht ein Gesetz der rot-rot-grünen Koalition vor, das nach monatelanger Diskussion am Donnerstag vom Landtag beschlossen wurde. CDU und AfD stimmten gegen die Neuregelung, die ihrer Meinung nach nicht weit genug geht. Die CDU als größte Oppositionsfraktion scheiterte mit einem eigenen Gesetzentwurf. Die Evangelische Schulstiftung in Mitteldeutschland sprach von einem ... Mehr lesen »

Thüringen bereitet sich auf ausländische Schüler vor – und stellt 50 neue Lehrer ein

Birgit Klaubert

ERFURT. Um den vielen Flüchtlingskindern Integration zu ermöglichen, stockt Thüringens Bildungsministerin Birgit Klaubert das Personal für Sprachförderung auf. Für mehr als 237 000 Kinder und Jugendliche beginnt am Montag das neue Schuljahr in Thüringen. Angesichts steigender Flüchtlingszahlen zählen dazu auch immer mehr ausländische Schüler. Thüringens Schulen stellen sich auf eine weiter steigende Zahl ausländischer Schüler ein. Zu Beginn des neuen ... Mehr lesen »