Startseite ::: Schlagwörter Archiv: BLLV

Schlagwörter Archiv: BLLV

Feed Abonnement

Unbesetzte Lehrerstellen auch in Bayern? Spaenle: Unterricht ist sicher – Verbände: Es reicht nicht

Reicht's - oder reicht's nicht? Bayerns Kultusminister Ludwig Spaenle. Foto: © StMBW

Vorlesen MÜNCHEN. Die Schulen in Bayern sind gut ausgestattet mit Lehrern – sagt das bayerische Kultusministerium. Es wird wieder nicht reichen – sagen die Lehrer im Freistaat. Kurz vor Beginn des Schuljahres kocht der Streit um mehr Kräfte an Bayerns Schulen hoch. Vom kommenden Schuljahr zeichnet das Kultusministerium in Bayern ein positives Bild – doch die Lehrer trauen dem nicht. ... Mehr lesen »

BLLV: Neues Schulverwaltungsprogramm sorgt für Ärger – Noten werden falsch berechnet

Vorlesen MÜNCHEN. An den bayerischen Mittelschulen müssen sich die Schulleitungen mit einem fehlerhaften Computerprogramm herumschlagen, berichtet der BLLV. Das Programm berechne viele Abschlussnoten fehlerhaft. Das neue Schulverwaltungsprogramm (ASV) sorgt an Mittelschulen für“ jede Menge Ärger“, wie der Bayerische Lehrerinnen- und Lehrerverband (BLLV) mitteilt. Die Schüler in den zehnten Klassen der Mittleren-Reife-Züge sollen in diesen Tagen ihre Noten mitgeteilt und bald ... Mehr lesen »

„Leidenschaftlicher Pädagoge, der uns maßgeblich geprägt hat“: VBE und BLLV trauern um ihren ehemaligen Vorsitzenden Wilhelm Ebert

Wilhelm Ebert, verstorbener Ehrenpräsident des BLLV. Foto: BLLV

Vorlesen MÜNCHEN. Gestern ist der Ehrenpräsident des Bayerischen Lehrerinnen- und Lehrerverbands (BLLV) und ehemalige VBE-Vorsitzende, Dr. h.c. Wilhelm Ebert, im Alter von 94 Jahren gestorben. „Wir trauern um Wilhelm Ebert, der den BLLV von 1955 bis 1963 und von 1967 bis 1984 als Präsident führte. Wir verneigen uns vor einem der markantesten Bildungspolitiker Bayerns im 20. Jahrhundert und einer der ... Mehr lesen »

SOS – Schwimmunterricht in Not! Fallen so viele Stunden (auch) deshalb aus, weil Lehrkräfte zunehmend Angst vor Unfällen haben?

Vorlesen MÜNCHEN. Zu wenige Lehrkräfte, zu wenige Schwimmbäder: Beim Schwimmunterricht an Grundschulen gibt es zunehmend Probleme. Im Lehrplan ist er fest verankert – und trotzdem fällt er oft buchstäblich ins Wasser, wie das Beispiel Bayern zeigt. Der bayerische Lehrerinnen- und Lehrerverband führt noch einen Grund dafür an, dass der Schwimmunterricht so oft ausfällt: Viele Lehrkräfte scheuen offenbar die Verantwortung. Schwimmen ... Mehr lesen »

Ist das menschenwürdig? Gymnasiastin (14, in Deutschland geboren) wird aus der Klasse geholt, um sie abzuschieben – Mitschüler traumatisiert

Vorlesen DUISBURG. Am Duisburger Steinbart-Gymnasium ist eine 14-Jährige während des Unterrichts von Mitarbeitern der Ausländerbehörde abgeholt worden. Sie wurde mit ihren Eltern nach Nepal abgeschoben. Das Mädchen wurde in Deutschland geboren. Angesichts der Häufung solcher Fälle in ganz Deutschland fordert der Bayerische Lehrerinnen- und Lehrerverband (BLLV), Abschiebungen von Kindern und Jugendlichen aus der Schule heraus sofort zu stoppen. Die Schülerin ... Mehr lesen »

Selbst für Grundschülerinnen ist das Äußere immer wichtiger: Lehrerverbands-Chefin sieht zunehmenden Magerwahn mit Sorge

Fast zwei Drittel der Jugendlichen zwischen zwölf und 17 Jahren schauen sich Casting-Shows wie "Germany's Next Topmodel" im Fernsehen an. Foto: get noticed communications / Flickr (CC BY-SA 2.0)

Vorlesen MÜNCHEN. Ist das der Einfluss von Sendungen wie „Germanys Next Topmodel“? Viele Mädchen fühlen sich trotz Normalgewicht zu dick – selbst in Grundschulen, so beobachtet Simone Fleischmann, Präsidentin des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes (BLLV). „Hier läuft etwas gewaltig schief“, sagt sie. Der Magerwahn hält sogar schon in den Grundschulen Einzug. „Zu den vielfältigen Aufgaben von Lehrkräften gehört es in ... Mehr lesen »

Tag gegen Lärm: Im Klassenzimmer ist es oft so laut wie auf der Hauptstraße – vier von fünf Lehrern fühlen sich dadurch gestresst

Vorlesen MÜNCHEN. Lärm im Unterricht belastet sowohl Lehrer als auch Schüler. Verschiedene Maßnahmen versprechen Besserung. Leider passiert das viel zu selten. Denn das Problem werde nach wie vor oft tabuisiert und belächelt, beklagt der Verband BLLV. Heute (26. April) ist der „Tag gegen Lärm“. Lärm macht krank – auch im Klassenzimmer, und zwar Lehrer und Schüler gleichermaßen. Im Rahmen einer ... Mehr lesen »

Rolle rückwärts: Bayern kehrt jetzt doch zum G9 zurück. Aber was passiert denn eigentlich im längeren Gymnasium?

Details zu G9 überlässt er seinem Kultusminister: Ministerpräsident Horst Seehofer. Archivfoto: blu-news.org / flickr (CC BY-SA 2.0)

Vorlesen MÜNCHEN. Es war ein langer, oft quälender Prozess – doch nun besiegelt die CSU das Ende des achtjährigen Gymnasiums: Nach knapp 15 Jahren kehrt Bayern unter Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) zum G9 zurück – wie einige andere Bundesländer schon zuvor. Allerdings fragt der Bayerische Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV), wofür denn jetzt überhaupt das zusätzliche Jahr am Gymnasium genutzt werden ... Mehr lesen »

Umfrage: Lehrer für Kunst und Co. beklagen geringe Motivation der Schüler – Fleischmann fordert Aufwertung der sogenannten Nebenfächer

Vorlesen MÜNCHEN. Nicht in jedem Fach genießt der Unterricht den Stellenwert, den er verdient. Fächer wie Ernährung und Soziales, Werken und Gestalten, Musik, Sport, Kunst, Technik oder Informationstechnik fristen im schulischen Alltag, bei dem es um Noten und Berechtigungen geht, ein Schattendasein – beklagt der Bayerische Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV). „Dass das so ist, heißt noch lange nicht, dass es ... Mehr lesen »

Kein genereller Notenschutz mehr für Legastheniker: Lehrer, Ärzte und Eltern beklagen Verwirrung an Bayerns Schulen

Vorlesen MÜNCHEN. Bayerns Kultusministerium hat zum Schuljahresbeginn den seit 1999 geltenden Legasthenie-Erlass gekippt – galt früher für Betroffene ein genereller Notenschutz, wurde dieser nun durch eine „Kann“-Bestimmung ersetzt. Die Neuregelung führt an den Schulen zu Verwirrung, moniert jetzt eine Expertenrunde. Sie fordert ein „verlässliches Verfahren“. Warum verändert man etwas, was sich bewährt hat? Diese Frage stellen sich nun in einer ... Mehr lesen »