Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Brandbriefe

Schlagwörter Archiv: Brandbriefe

Feed Abonnement

Streit zwischen Lehrern und Lorz eskaliert – Minister leitet Tausende von Disziplinarverfahren ein

Die Kritik am neuen Lehrplan nimmt zu: Hessens Kultusminister Alexander Lorz. Foto: Hesssisches Kultusministeriums

WIESBADEN. Der Streit zwischen der hessischen Lehrerschaft und der schwarz-grünen Landesregierung erreicht einen neuen Höhepunkt. Nach Medienberichten hat das Kultusministerium gegen Tausende von verbeamteten Lehrern Disziplinarverfahren eingeleitet, die für einen Tag im vergangenen Sommer gegen ihre Arbeitsbedingungen und für die Übertragung des Tarifergebnisses der angestellten Kollegen gestreikt hatten. Die GEW kritisiert Kultusminister Lorz (CDU) für sein „obrigkeitsstaatliches Handeln“, so berichtet ... Mehr lesen »

Inklusion und jetzt Flüchtlingskinder: Schulen kapitulieren unter der Aufgabenlast – 122 Brandbriefe allein in Hessen

Die Stimmung in vielen Kollegien ist explosiv. Foto: Wurfmaul / flickr (CC BY-NC-SA 2.0)

WIESBADEN. Das Thema Flüchtlingskinder hat das Thema Inklusion aus den bildungspolitischen Schlagzeilen verdrängt. Das heißt aber nicht, dass die Probleme mit der Inklusion deshalb gelöst wären. Im Gegenteil: Es ist unschwer vorherzusagen, dass der gewaltige Kraftakt, vor dem die Schulen mit der Eingliederung von 300.000 sprachförderbedürftigen und zum Teil traumatisierten Kindern und Jugendlichen aus Syrien, Afghanistan oder Afrika aktuell stehen, ... Mehr lesen »

Inklusion: Die Stimmung in den Lehrerkollegien ist zunehmend explosiv

Die Stimmung in vielen Kollegien ist explosiv. Foto: Wurfmaul / flickr (CC BY-NC-SA 2.0)

MÜNCHEN. Die Inklusion führt offenbar immer mehr Lehrer an die Grenzen ihrer Belastungsfähigkeit. Aktuelle Meldung aus Bayern:  Immer häufiger wenden sich verzweifelte Pädagogen an seine  Rechtsabteilung, so berichtet der Bayerische Lehrerinnen- und Lehrerverband (BLLV). Mehrere Brandbriefe von Lehrerkollegien, die die Einbeziehung von behinderten Schülern  in den Regelunterricht kaum bewerkstelligt bekommen, hatten zuvor bundesweit für Schlagzeilen gesorgt. Für viele Lehrkräfte und ... Mehr lesen »