Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Bürgerbefragung öffentlicher Dienst

Schlagwörter Archiv: Bürgerbefragung öffentlicher Dienst

Feed Abonnement

Trotz Klagen über Einkommen und Karrierechancen: Mehrheit der öffentlich Bediensteten zufrieden

Was wünscht sich eine Lehrerin zum Weltlehrertag? Foto: Sebastiano Pitruzzello (aka gorillaradio) / Flickr (CC BY-NC-ND 2.0)

BERLIN. Der öffentliche Dienst ist in der Meinung der deutschen Bürger gestiegen und auch die Mehrheit der öffentlich Bediensteten ist mit ihren Arbeitsbedingungen zufrieden. Doch eine wachsende Zahl an Beschäftigten sieht sich deutlich im Nachteil gegenüber Fachkräften der privaten Wirtschaft. Das sind die Ergebnisse einer Befragung im Auftrag des DBB Beamtenbund und Tarifunion. Für die sogenannte „Bürgerbefragung öffentlicher Dienst“ des DBB befragte ... Mehr lesen »

Bürgerbefragung: Beamte deutlich beliebter als vor acht Jahren – auch Lehrer genießen höheres Ansehen

Für Lehrer tabu? Das Like-Symbol auf Facebook. Illustration: Sean McEntee / Flickr (CC BY 2.0)

DÜSSELDORF. Jahrelang hatten Beamte einen schlechten Ruf: Sie seien faul, arrogant und unfreundlich. Nicht umsonst erfreuten sich Witze über ihren Berufsstand großer Beliebtheit. Doch eine Bürgerbefragung zeigt nun: Die Menschen in Deutschland schätzen den öffentlichen Dienst zunehmend mehr und zu den Gewinnern im Ranking der angesehenen Berufe gehören auch die Lehrer. Die große Mehrheit der Bürger ist mit den Leistungen ... Mehr lesen »