Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Bundesjugendspiele

Schlagwörter Archiv: Bundesjugendspiele

Feed Abonnement

Meinungsumfrage: Nur wenig Rückenwind für Abschaffung der Bundesjugendspiele

Noch zeitgemäß? Schüler bei den Bundesjugendspielen. Foto: Konrad-Adenauer-Gemeinschaftshaus / flickr (CC BY-NC-SA 2.0)

BERLIN. Mit ihrem Netz-Protest gegen die Bundesjugendspiele sticht die Mutter eines Neunjährigen in ein Wespennest. Für die Online-Petition gibt es einige Zustimmung, aber auch viel Häme. Eine Umfrage belegt nun: Die meisten Bürger sind gegen eine Abschaffung dieser Schulwettbewerbe. Der seit voriger Woche im Internet hochkochende Ärger über die Bundesjugendspiele wird nach einer Umfrage von der Mehrheit der Bevölkerung nicht ... Mehr lesen »

Drohung gegen Bundesjugendspiele: Schulzentrum muss schließen

BIRKENFELD. Erst tritt eine Mutter im Internet eine Diskussion über die Zukunft der Bundesjugendspiele los, am Dienstag schließt ein Schulzentrum in Birkenfeld nach einer Drohung gegen die traditionsreiche Sportveranstaltung. Am Nachmittag gibt die Polizei Entwarnung. Nach der Drohung gegen eine Sportveranstaltung an einem Schulzentrum in Birkenfeld hat die Polizei am Dienstagnachmittag Entwarnung gegeben. Das am Dienstag geschlossene Zentrum soll am ... Mehr lesen »

Bundesjugendspiele: Eine „öffentliche Demütigung“? Petition zur Abschaffung ist angelaufen

Noch zeitgemäß? Schüler bei den Bundesjugendspielen. Foto: Konrad-Adenauer-Gemeinschaftshaus / flickr (CC BY-NC-SA 2.0)

KONSTANZ. „Heulender Sohn kommt mit ‚Teilnehmerurkunde‘ von den Bundesjugendspielen heim. Erwäge Petition zur Abschaffung selbiger. Ernsthaft.“ Mit dieser Notiz im sozialen Netzwerk Twitter hat eine Mutter aus Konstanz eine Bewegung ausgelöst, die auf ein bundesweit großes Echo stößt. Denn die seinerzeit noch erwogene Petition gibt es auf www.change.org mittlerweile tatsächlich – und die Unterstützung ist groß. Mehr als 11.000 Menschen ... Mehr lesen »