Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Busch

Schlagwörter Archiv: Busch

Feed Abonnement

Ramelow schiebt Verbeamtung von Lehrkräften auf die lange Bank – Lehrerverband: Regierung schläft

Lässt Lehrer loben: Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow. Foto: DiG / TRIALON / Wikimedia Commons (CC BY 3.0)

Vorlesen ERFURT. Sollen Lehrer in Thüringen künftig wieder verbeamtet werden? Die Landesregierung spielt seit Monaten laut mit dem Gedanken. Dem Lehrerverband dauert das jetzt allerdings zu lang – er fordert konkrete Taten und reagiert „verärgert und mit Unverständnis“ darüber, dass die Entscheidung offenbar vertagt wurde. Der Thüringer Lehrerverband dringt auf eine schnelle Entscheidung des Landes darüber, ob Lehrer künftig wieder ... Mehr lesen »

Beckmann wundert sich, dass die Politik nicht „schamesrot“ wird – Kraus hält hingegen das Schulsystem für sozial genug: Streit nach PISA

Um die Deutung der PISA-Studie ist ein hitziger Streit ausgebrochen. Foto: Ben Raynal / flickr (CC BY-NC 2.0)

Vorlesen BERLIN. Die neue PISA-Studie hat eine hitzige bildungspolitische Diskussion über die Konsequenzen in Gang gebracht. Ist das deutsche Bildungssystem „vertikal durchlässig“ – und damit ausgesprochen sozial –, wie der Präsident des Deutschen Lehrerverbands, Josef Kraus, meint? Oder müsste ein nach wie vor hoher Zusammenhang zwischen der Herkunft eines Schülers und seines Schulerfolgs der Politik die „Schamesröte ins Gesicht“ treiben, ... Mehr lesen »

Neues Schulgesetz in Thüringen – Lehrerverband: „‘Inklusionsfrieden‘ nicht in Sicht“

Vorlesen ERFURT. Auf die unlängst öffentlich gewordenen Pläne der Thüringer Kultusministerin Birgit Klaubert (Linke), bereits am 16. November den Entwurf für ein neues Schulgesetz vorzulegen, hat der Thüringer Lehrerverband (tlv) nach eigenen Aussagen „mit Überraschung und jeder Menge Zweifeln“ reagiert. Zum einen sei die Bekanntgabe eines so wichtigen bildungspolitischen Termins mitten in den Herbstferien, wo ein Großteil der direkt Betroffenen ... Mehr lesen »

Nach Streit mit Kultusministerin – Lehrerverband rät Kollegen in Sachen Klassenfahrten: „Nur noch Dienst nach Vorschrift“

Vorlesen ERFURT. Mit „Resignation“ hat der Thüringer Lehrerverband (tlv) auf ein Antwortschreiben von Kultusministerin Birgit KIaubert (Linke) im Streit um die Klassenfahrten reagiert – so heißt es jedenfalls in einer Pressemitteilung des Verbands. „Wir sind mit unserem Latein am Ende“, so meint der tlv-Vorsitzende Rolf Busch darin. Er rät den Kollegen: „Am besten, die Schulen machen nur noch Dienst nach ... Mehr lesen »

VNL-Vorsitzender Busch zu Heiligenstadts Auftritt im Landtag: „Niedersachsens desolate Unterrichtsversorgung verschleiert“

Vorlesen HANNOVER. „Die Ministerin hat an den Problemen der niedersächsischen Schulen vorbeigeredet“, stellte der Vorsitzende des Verbandes Niedersächsischer Lehrkräfte“ (VNL/VDR) im Anschluss an ihre Rede während einer „Aktuellen Stunde“ im Niedersächsischen Landtag fest. Der Termin war auf Betreiben der FDP-Fraktion angesetzt worden und thematisierte unter der Überschrift „Rot-grüne Bildungspolitik: Stell´ Dir vor, es ist Schulanfang und der Unterricht fällt aus“ ... Mehr lesen »

tlv: Schluss mit Bildungspolitik über die Köpfe der Lehrkräfte hinweg

Vorlesen ERFURT. Vor dem Schulstart in Thüringen haben Vertreter des „tlv thüringer lehrerverband“ in Erfurt ihr Forderungspapier zum Schuljahresbeginn 2016/17 vorgestellt. Zentrales Anliegen sei es, Bildungsministerin Klaubert an ihre Ankündigung für einen „intensiven Dialog und eine konstruktive Zusammenarbeit“ zu erinnern, so heißt es in einer Pressemitteilung des Verbands. „Regelmäßig kommuniziert der tlv mit dem Ministerium, macht auf Missstände aufmerksam und ... Mehr lesen »