Startseite ::: Schlagwörter Archiv: DALK

Schlagwörter Archiv: DALK

Feed Abonnement

Duale Ausbildung: Faul und egozentrisch? Von wegen. Die Generation Y ist besser als ihr Ruf

Die "Generation Kopf unten" kommuniziert gerne via Smartphone - kann aber auch anders. Foto: Shutterstock

Vorlesen DÜSSELDORF. „Es wird viel gemeckert an den neuen Generationen“, sagt die Wirtschaftspsychologin Dr. Steffi Burkhart. Sie meint aber, dass die pauschale Kritik am Berufsnachwuchs unberechtigt ist – und macht deutlich, worauf sich die Unternehmen tatsächlich einzustellen haben. Burkhardt referiert auf dem bevorstehenden Deutschen Ausbildungsleiterkongress in Düsseldorf. „Generation Y Vertreterin“ steht auf ihrer Visitenkarte. Tatsächlich hat sich die Wirtschaftspsychologin Dr. ... Mehr lesen »

Ausbildungsmarkt: Warum viele Unternehmen keine geeigneten Bewerber finden (sie sind zum Teil selbst schuld – sagt ein Experte)

Stellen sich die Unternehmen richtig auf den potenziellen Berufsnachwuchs ein? Zweifel sind erlaubt. Foto: Shutterstock

Vorlesen DÜSSELDORF. Immer mehr Unternehmen klagen darüber, dass sie zwar Ausbildungsplätze anbieten, aber nicht genügend geeignete Bewerber finden. Geburtenschwache Jahrgänge und eine zunehmende Neigung zum Studium verringern die Nachfrage – Betriebe und Kammern meinen allerdings auch, dass zu viele Jugendliche schlicht nicht ausbildungsreif seien. Allerdings: Suchen die Unternehmen überhaupt anhand der richtigen Kriterien? Ein Experte meldet daran jetzt Zweifel an. ... Mehr lesen »

Was Moritz Freiherr Knigge – Urahn des Benimm-Papstes – über die Manieren heutiger Schüler und Azubis zu sagen hat

Kennt sich mit gutem Benehmen aus: Moritz Freiherr Knigge. Foto: privat.

Vorlesen DÜSSELDORF. „Die Schere zwischen betrieblicher Anforderung und sozialer Kompetenz der Auszubildenden geht weiter auseinander“, so heißt es beim Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK). Jedes zweite Unternehmen klagt laut einer DIHK-Umfrage über mangelnde Disziplin und Belastbarkeit sowie fehlende Leistungsbereitschaft und Motivation von Schulabgängern. Jedes dritte bemängelt die Umgangsformen der Lehrstellen-Bewerber. Es hapert bei Schülerinnen und Schüler offenbar zunehmend an den ... Mehr lesen »

Wie lässt sich das Duale System retten? Deutscher Ausbildungsleiterkongress in Düsseldorf

Vorlesen DÜSSELDORF. Gegen den „Akademisierungswahn“: Wie lässt sich das Erfolgsmodell Duale Ausbildung retten? Dies ist die zentrale Fragestellung beim Deutschen Ausbildungsleiterkongress, der im November in Düsseldorf erstmals stattfindet. Die Einstiegschancen junger Menschen in den Beruf sind in Deutschland deutlich besser als in den anderen großen Industrienationen – dank des dualen Systems aus schulischer und betrieblicher Ausbildung ist die Jugendarbeitslosigkeit in ... Mehr lesen »