Start Schlagworte Datenschutz

SCHLAGWORTE: Datenschutz

Das AfD-Meldeportal als „parlamentarische Aufgabe“. Berlins Landesdatenschutzbeauftragte lehnt eine Prüfung ab. Foto: niekverlaan / Pixabay

Medien-Info: Datenschützerin will AfD-Lehrerportal nicht überwachen

BERLIN. Berlins Beauftragte für Datenschutz, Maja Smoltczyk, hat sich einem Medienbericht zufolge gegen die Überwachung des AfD-Portals «Neutrale Schule» ausgesprochen. Es falle nicht in ihre...
Der Datenschutz macht die Nutzung der Privatrechner von Lehrern zu einer heiklen Angelegenheit. Illustration: Shutterstock

Datenschutz-Irrsinn: Kindergarten will Erinnerungsfotos künftig nicht mehr schwärzen

DORMAGEN. Nach der Kritik an den Erinnerungsalben will ein katholischer Kindergarten im niederrheinischen Dormagen Fotos der Kindergesichter in den beliebten Kladden künftig nicht mehr...

Datenschutz-Irrsinn: Kita verteilt Erinnerungsmappen an ihre Schulkinder, in denen alle anderen...

DORMAGEN. Die Verunsicherung von Bildungseinrichtungen durch die europäische Datenschutzverordnung hält an – und treibt weiter Blüten. Eine katholische Kita aus dem niederrheinischen Dormagen hat...
Der Datenschutz macht die Nutzung der Privatrechner von Lehrern zu einer heiklen Angelegenheit. Illustration: Shutterstock

Pleiten, Pech und Pannen: Wie der Datenschutz die Digitalisierung der Schulen...

DÜSSELDORF. Im Frühjahr 2019 soll es endlich so weit sein: Mit „Logineo“ geht in Nordrhein-Westfalen eine große staatliche digitale Plattform für Schulen an den...

GEW warnt: Lehrer sollten eigenen Computer nicht für Dienstliches nutzen

SCHWERIN. Der Lehrer-Hauptpersonalrat und die GEW haben die Pädagogen in Mecklenburg-Vorpommern dringend davor gewarnt, eigene Computer für die Schularbeit zu nutzen. Die datenschutzrechtliche Haftung...
Notizen zu Schülerleistungen? Besser per Hand - meint die Düsseldorfer Grundschule. Foto: Jorma Bork / pixelio.de

Datenschutz-Irrsinn: Erste Schule kündigt an, dass ihre Lehrer Zeugnisse wieder per...

DÜSSELDORF. Der Datenschutz – und fehlende Dienstcomputer für die Lehrer in Deutschland – treibt Blüten: Während die Kultusminister in dieser Woche mit Bundesbildungsministerin Anja...
Das Urheberrecht birgt für Schulen so manche Tücke. Illustration: pixabay

Datenschutz-Verordnung birgt für Lehrer Fallen – Beispiel Schulhomepage: Was bei Fotos...

BERLIN. Die Verunsicherung um die neue europäische Datenschutz-Grundverordnung ist groß, auch unter Lehrkräften. So haben 22 Schulen in Mainz gestern ihre Homepage abgeschaltet, weil...

Verunsicherung: Mainzer Grundschulen wegen neuer Datenschutzregeln offline

MAINZ/TRIER. Die neuen EU-Datenschutzregeln stellen viele Behörden und Unternehmen deutschlandweit vor Herausforderungen. In Mainz haben Grundschulen mit einer ungewöhnlichen Aktion reagiert. Die Landesregierung und...
Sorgt für Empörung unter Grundschullehrkräften: Baden-Württembergs Kultusministerin Susanne Eisenmann. Foto: Kultusministerium Baden-Württemberg

Datenschutz: “Das Ministerium entzieht sich seiner Verantwortung” – Philologenchef schreibt offenen...

STUTTGART. Bernd Saur, Vorsitzender des Philologenverbands Baden-Württemberg, hat in einem offenen Brief an die baden-württembergische Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) schwere Vorwürfe erhoben. Das Land...
Den eigenen PC zur Unterrichtsvor- und nachbereitung zu nutzen, kann problematisch sein. Foto: Shutterstock

Sind private Rechner überhaupt von Lehrern für Dienstangelegenheiten nutzbar? Datenschutzbeauftragte sagt:...

DÜSSELDORF. Im nordrhein-westfälischen Schulministerium, so berichtet die „Westdeutsche Zeitung“, ist für heute ein Gipfeltreffen zwischen Lehrergewerkschaften, Personalräten und Vertretern des Schulministeriums angesetzt, das Hunderttausende...
Schutzmaßnahme mit langem Schatten. Empirische Daten belegen die abschreckende Wirkung von Kameras an Schulen nicht. Foto: stux / pixabay (CC0 Creative Commons)

Schulministerium stellt fest: Videokameras machen Schulen nicht sicherer

MAINZ. Können Videokameras an Schulen Vandalismus und Diebstähle verhindern? Viele Schulträger setzen zur Abschreckung von Gewalttätern auf den Einsatz der umstrittenen Überwachungstechnik, der allerdings...
Schüler und Lehrer haben grundsätzlich das Recht, sich unbeobachtet an der Schule zu bewegen. Foto: MichaelGaida / Pixabay (CC0 1.0)

Kritik an zunehmender Videoüberwachung in Schulen: „Jeder Arbeitgeber würde in solchen...

HALLE. Immer mehr Schulen in Sachsen-Anhalt setzen auf Kameras, meist um Vandalismus zu verhindern. Das bringe nicht viel und einige Schulen treiben die Überwachung...
Wechseln ihre Kinder von der Kita zur Grundschule, bekommen viele Eltern ein Betreuungsproblem. Foto: Regenwolke0 / pixabay (CC 0)

Neues Kita-Gesetz Gesetz soll bessere Steuerungsdaten bringen – Experte will noch...

KOBLENZ. Die rheinland-pfälzische Bildungsministerin Stefanie Hubig will mit der geplanten Novellierung des Kindertagesstättengesetzes die Datengrundlage zur Steuerung des Betreuungssystems verbessern. Bildungsexperte Armin Schneider mahnt,...

Schülerdaten geraten ins Visier der IT-Konzerne – in Deutschland reagiert die...

Die Daten von Schülern sind für Unternehmen pures Gold. Über Cloudbasierte Plattformen ist es IT-Konzernen beispielsweise möglich, darauf zuzugreifen. Damit Schulen in Deutschland in...

Digitalgipfel 2017 soll Vernetzung auch in der Bildung vorantreiben: „Schul-Cloud“ offiziell...

BERLIN. Das Ziel ist ambitioniert: Es soll eine Cloud für alle Schulen in Deutschland geben, auf die Lehrer und Schüler jederzeit und überall zugreifen...

Oft gelesen