Start Schlagworte Datenschutz

SCHLAGWORTE: Datenschutz

Notizen zu Schülerleistungen? Besser per Hand - meint die Düsseldorfer Grundschule. Foto: Jorma Bork / pixelio.de

Datenschutz-Irrsinn: Erste Schule kündigt an, dass ihre Lehrer Zeugnisse wieder per...

DÜSSELDORF. Der Datenschutz – und fehlende Dienstcomputer für die Lehrer in Deutschland – treibt Blüten: Während die Kultusminister in dieser Woche mit Bundesbildungsministerin Anja...
Das Urheberrecht birgt für Schulen so manche Tücke. Illustration: pixabay

Datenschutz-Verordnung birgt für Lehrer Fallen – Beispiel Schulhomepage: Was bei Fotos...

BERLIN. Die Verunsicherung um die neue europäische Datenschutz-Grundverordnung ist groß, auch unter Lehrkräften. So haben 22 Schulen in Mainz gestern ihre Homepage abgeschaltet, weil...

Verunsicherung: Mainzer Grundschulen wegen neuer Datenschutzregeln offline

MAINZ/TRIER. Die neuen EU-Datenschutzregeln stellen viele Behörden und Unternehmen deutschlandweit vor Herausforderungen. In Mainz haben Grundschulen mit einer ungewöhnlichen Aktion reagiert. Die Landesregierung und...
Sorgt für Empörung unter Grundschullehrkräften: Baden-Württembergs Kultusministerin Susanne Eisenmann. Foto: Kultusministerium Baden-Württemberg

Datenschutz: “Das Ministerium entzieht sich seiner Verantwortung” – Philologenchef schreibt offenen...

STUTTGART. Bernd Saur, Vorsitzender des Philologenverbands Baden-Württemberg, hat in einem offenen Brief an die baden-württembergische Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) schwere Vorwürfe erhoben. Das Land...
Den eigenen PC zur Unterrichtsvor- und nachbereitung zu nutzen, kann problematisch sein. Foto: Shutterstock

Sind private Rechner überhaupt von Lehrern für Dienstangelegenheiten nutzbar? Datenschutzbeauftragte sagt:...

DÜSSELDORF. Im nordrhein-westfälischen Schulministerium, so berichtet die „Westdeutsche Zeitung“, ist für heute ein Gipfeltreffen zwischen Lehrergewerkschaften, Personalräten und Vertretern des Schulministeriums angesetzt, das Hunderttausende...
Schutzmaßnahme mit langem Schatten. Empirische Daten belegen die abschreckende Wirkung von Kameras an Schulen nicht. Foto: stux / pixabay (CC0 Creative Commons)

Schulministerium stellt fest: Videokameras machen Schulen nicht sicherer

MAINZ. Können Videokameras an Schulen Vandalismus und Diebstähle verhindern? Viele Schulträger setzen zur Abschreckung von Gewalttätern auf den Einsatz der umstrittenen Überwachungstechnik, der allerdings...
Schüler und Lehrer haben grundsätzlich das Recht, sich unbeobachtet an der Schule zu bewegen. Foto: MichaelGaida / Pixabay (CC0 1.0)

Kritik an zunehmender Videoüberwachung in Schulen: „Jeder Arbeitgeber würde in solchen...

HALLE. Immer mehr Schulen in Sachsen-Anhalt setzen auf Kameras, meist um Vandalismus zu verhindern. Das bringe nicht viel und einige Schulen treiben die Überwachung...
Wechseln ihre Kinder von der Kita zur Grundschule, bekommen viele Eltern ein Betreuungsproblem. Foto: Regenwolke0 / pixabay (CC 0)

Neues Kita-Gesetz Gesetz soll bessere Steuerungsdaten bringen – Experte will noch...

KOBLENZ. Die rheinland-pfälzische Bildungsministerin Stefanie Hubig will mit der geplanten Novellierung des Kindertagesstättengesetzes die Datengrundlage zur Steuerung des Betreuungssystems verbessern. Bildungsexperte Armin Schneider mahnt,...

Schülerdaten geraten ins Visier der IT-Konzerne – in Deutschland reagiert die...

Die Daten von Schülern sind für Unternehmen pures Gold. Über Cloudbasierte Plattformen ist es IT-Konzernen beispielsweise möglich, darauf zuzugreifen. Damit Schulen in Deutschland in...

Digitalgipfel 2017 soll Vernetzung auch in der Bildung vorantreiben: „Schul-Cloud“ offiziell...

BERLIN. Das Ziel ist ambitioniert: Es soll eine Cloud für alle Schulen in Deutschland geben, auf die Lehrer und Schüler jederzeit und überall zugreifen...
Sofern eine Lehrkraft es als notwendig erachtet, über Messenger mit Eltern oder Schülern zu kommunizieren, kommen laut Leitfaden nur europäische Anbieter, die eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung anbieten, in Betracht. Foto: Marco Verch / flickr (CC BY 2.0)

“Weil es einfach ist” – Lehrer nutzen WhatsApp trotz Verbot

MAINZ. Soziale Netzwerk sind in der Regel kommerzielle Unternehmen, deren Geschäftsmodell in erheblichem Maß auf der Nutzung der Daten ihrer Mitglieder beruht. Die Nutzung...

Schulleiter beobachtete Lehrkräfte per Kamera bei der Pausenaufsicht – Datenschutz macht...

MÜNCHEN. Immer wieder beschäftigt Videoüberwachung an Schulen den bayerischen Datenschutzbeauftragten. Zwar sei der Anteil der Schulen mit Kameras gering - doch einige dokumentierte Fälle...
Der thüringische Datenschutzbeauftragte Lutz Hasse will mehr Datenschutz im Unterricht Foto: Thüringer Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit

Datenschutzbeauftragter: Privatsphäre muss bei Schülern und Lehrern höheren Stellenwert bekommen

ERFURT. Schulen sollten nach Auffassung von Thüringens Datenschutzbeauftragten Lutz Hasse im Unterricht mehr über die Gefahren im Internet aufklären. Der Schutz der Privatsphäre müsse bei...

Schließanlage is watching you: Lehrer verklagt Schulträger, weil der den Datenschutz...

DETMOLD. Elektronische Schließanlagen sind praktisch. In immer mehr Schulen werden deshalb die herkömmlichen Schlösser ausgetauscht. Allerdings gibt es dabei ein Problem mit dem Datenschutz....
Deutschland gehört in Sachen IT nicht zur Weltspitze - das Institut soll dazu beitragen, dies zu ändern. Illustration: Gerd Altmann / pixelio.de

Ausspionieren verboten: Deutschlands Datenschützer wollen die Schüler vor ihren Lehren schützen

SCHWERIN. Immer öfter lernen Schüler auf Lernplattformen online – eine  Entwicklung, die jetzt Deutschlands Datenschützer auf den Plan ruft. Sie wollen die Kinder und...

Oft gelesen

Netzwerk

7,621FansGefällt mir
91NachfolgerFolgen
2,047NachfolgerFolgen