Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Deutscher Jugendliteraturpreis

Schlagwörter Archiv: Deutscher Jugendliteraturpreis

Feed Abonnement

„Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste“: Die Frankfurter Buchmesse – aus Sicht einer Schülerin

Selfie auf der Buchmesse: Die 14-jährige Milla beim Besuch in Frankfurt. Foto: pivat

Vorlesen FRANKFURT/MAIN. Die Frankfurter Buchmesse öffnet an diesem Wochenende ihre Tore für das breite Publikum. Was gibt’s in diesem Jahr dort zu erleben? Die 14-jährige Schülerin Milla Priboschek war schon mal dort – und berichtet. Als bekennender Bücherfan konnte ich mir die Gelegenheit nicht entgehen lassen, meinen Vater an einem der eigentlich fürs Fachpublikum vorbehaltenen Tage zu begleiten. Als wir ... Mehr lesen »

Deutscher Jugendliteraturpreis: Prämierte Kinder- und Jugendbücher für den Unterricht

Sieger in der Sparte Bilderbuch: Herr Schnuffels von David Wiesner in der Übersetzung von Paula Hagemeier. Foto: Aladin Verlag

Vorlesen FRANKFURT/MAIN. Rund 1500 Gäste aus dem In- und Ausland waren mit einem bestimmten Ziel zur Frankfurter Buchmesse gekommen: Sie wollten erfahren, welche literarischen Werke sich in Zukunft mit dem goldenen Aufkleber schmücken dürfen: Dem Zeichen der Gewinner des Deutschen Jugendliteraturpreises. In vier unterschiedlichen Sparten prämierte die Kritikerjury vier herausragende Werke, einen Titel ehrte die Jugendjury und die Sonderpreisjury würdigte das ... Mehr lesen »