Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Deutscher Jugendliteraturpreis

Schlagwörter Archiv: Deutscher Jugendliteraturpreis

Feed Abonnement

„Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste“: Die Frankfurter Buchmesse – aus Sicht einer Schülerin

Selfie auf der Buchmesse: Die 14-jährige Milla beim Besuch in Frankfurt. Foto: pivat

FRANKFURT/MAIN. Die Frankfurter Buchmesse öffnet an diesem Wochenende ihre Tore für das breite Publikum. Was gibt’s in diesem Jahr dort zu erleben? Die 14-jährige Schülerin Milla Priboschek war schon mal dort – und berichtet. Als bekennender Bücherfan konnte ich mir die Gelegenheit nicht entgehen lassen, meinen Vater an einem der eigentlich fürs Fachpublikum vorbehaltenen Tage zu begleiten. Als wir das ... Mehr lesen »

Deutscher Jugendliteraturpreis: Prämierte Kinder- und Jugendbücher für den Unterricht

Sieger in der Sparte Bilderbuch: Herr Schnuffels von David Wiesner in der Übersetzung von Paula Hagemeier. Foto: Aladin Verlag

FRANKFURT/MAIN. Rund 1500 Gäste aus dem In- und Ausland waren mit einem bestimmten Ziel zur Frankfurter Buchmesse gekommen: Sie wollten erfahren, welche literarischen Werke sich in Zukunft mit dem goldenen Aufkleber schmücken dürfen: Dem Zeichen der Gewinner des Deutschen Jugendliteraturpreises. In vier unterschiedlichen Sparten prämierte die Kritikerjury vier herausragende Werke, einen Titel ehrte die Jugendjury und die Sonderpreisjury würdigte das Gesamtwerk ... Mehr lesen »