Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Deutschlandstipendium

Schlagwörter Archiv: Deutschlandstipendium

Feed Abonnement

DGB fordert Deutschlandstipendium nach vier Jahren Misserfolg einzustellen

BERLIN/WIESBADEN. Nicht mal ein Prozent aller Studierenden kommen in den Genuss des Deutschlandstipendiums. Dann kann man es auch gleich lassen, sagen Kritiker, und das Geld ins Bafög stecken. Zumal die Verwaltungskosten einen stattlichen Anteil des Geldes auffressen. Weniger als ein Prozent aller Studierenden erhalten das sogenannte Deutschlandstipendium. Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) plädiert dafür, das 2011 noch unter der schwarz-gelben Bundesregierung ... Mehr lesen »

Streit um Deutschlandstipendium im Bundestag – Grüne für Abschaffung

BERLIN. Die Union hält trotz scharfer Oppositionskritik an dem 2011 noch unter Schwarz-Gelb eingeführten Deutschlandstipendium fest. «Nur die CDU/CSU ist Garant für das Deutschlandstipendium», sagte die CDU-Abgeordnete Cemile Giousouf am Donnerstag in einer Bundestagsdebatte über die privat-öffentliche Leistung für begabte und engagierte Studenten. Die Grünen verlangten – unterstützt von der Linksfraktion – in einem Antrag die Abschaffung dieses Förderinstruments von ... Mehr lesen »

Grüne wollen lieber mehr Flüchtlingshilfe – sie fordern: Schluss mit Deutschlandstipendium

BERLIN. Das vor vier Jahren für begabte und engagierte Studenten geschaffene Deutschlandstipendium ist nach Einschätzung der Grünen ein «Ladenhüter» und sollte wieder abgeschafft werden. «Wegen Misserfolgs und zahlreicher Mängel» müsse diese staatliche Förderung auslaufen, sagte der hochschulpolitische Sprecher der Bundestagsfraktion, Kai Gehring, in Berlin. Einen entsprechenden Antrag wollen die Grünen am Donnerstag im Parlament stellen. Heute fand in Berlin die Jahresveranstaltung zum ... Mehr lesen »