Startseite ::: Schlagwörter Archiv: DigitalPakt#D

Schlagwörter Archiv: DigitalPakt#D

Feed Abonnement

Kretschmann plädiert auf der Didacta für Besonnenheit statt Hektik bei der Digitalisierung

Letzte Hoffnung für den Grundschulverband: Baden-Württembergs Ministerpräsident Kretschmann. Foto: Bündnis 90 / Die Grünen / flickr (CC BY-SA 2.0)

Vorlesen STUTTGART. Während  der von Bildungsministerin Wanka angestoßene Digitalpakt#D noch zwischen Bund und Ländern verhandelt wird, stellen sich bereits die Landkreise und Kommunen auf und mahnen mit den Folgekosten nicht allein gelassen zu werden. Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann lehnt derzeit entsprechende Gespräche ab. Die Modernisierung des Bildungswesens könne nur mit den Schulträgern gelingen, betont indes Didacta-Präsident Wassilios Fthenakis und mit ... Mehr lesen »

Microsoft begrüßt BMBF-Digitalpakt und regt dessen Erweiterung an

Vorlesen München, 12.10.2016 – Ein Kommentar von Renate Radon, Senior Director Public Sector und Mitglied der Geschäftsleitung von Microsoft Deutschland zur Strategie des Bundesbildungsministeriums „Bildungsoffensive für die digitale Wissensgesellschaft: „Wir begrüßen es, dass Bundesministerin Wanka eine Bildungsoffensive für die digitale Wissensgesellschaft startet und einen Digitalpakt zwischen Bund und Ländern schließen will. Der Pakt soll die Schulen in Deutschland flächendeckend mit ... Mehr lesen »

Wanka präsentiert ihr 5-Milliarden-Programm für Digitale Bildung – GEW: „Eine Hausnummer, mit der sich in den Schulen arbeiten lässt“

Bald geht's los: Die digitale Revolution erreicht die Schulen in Deutschland. Foto: Lucélia Ribeiro / flickr (CC BY-SA 2.0)

Vorlesen BERLIN. Die rund 40.000 Schulen in Deutschland sollen in den nächsten fünf Jahren mit einem Fünf-Milliarden-Euro-Programm für Digitale Bildung fit gemacht werden – umgerechet also ein Durchschittsbetrag von 125.000 Euro pro Schule. Bundesbildungsministerin Johanna Wanka (CDU) stellte am Mittwoch in Berlin ihre Pläne für einen «Digitalpakt» mit den Ländern vor, um «Grundschulen, weiterführende allgemeinbildende Schulen und Berufsschulen mit digitaler ... Mehr lesen »

Wow! Fünf Milliarden Euro für die Digitale Bildung in Schulen: Wanka kündigt Bundesprogramm an

Computer gehören in anderen Staaten längst zum Schulalltag - in Deurtschland noch nicht. Das soll sich jetzt ändern. Foto: Ben Grey / flickr (CC BY-SA 2.0)

Vorlesen BERLIN. Viele Schulen sind in schlechtem Zustand, Lehrer fehlen, die Gebäude sind marode. Nachdem die SPD mit einem ehrgeizigen Modernisierungsprogramm vorgeprescht ist, präsentiert CDU-Bildungsministerin Wanka jetzt ebenfalls ein Milliardenprogramm. Der VBE zeigt sich erfreut. „Unsere Forderungen scheinen endlich erhört zu werden“, sagt Verbandschef Udo Beckann. Mit einem Milliardenprogramm will Bundesbildungsministerin Johanna Wanka die Ausstattung der Schulen in Deutschland mit Computern ... Mehr lesen »