Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Disziplinarverfahren

Schlagwörter Archiv: Disziplinarverfahren

Feed Abonnement

Lehrer wegen Freiheitsberaubung auf der Anklagebank: Wie ein vermeintlicher Alltagskonflikt im Klassenzimmer vor Gericht landet

Was kann eine Lehrerin tun, die von einem Vater körperlich angegriffen wurde. Foto: Carlo-Schrodt / pixelio.de

NEUSS. Immer öfter landen Pädagogen wegen Bagatellen vor Gericht. Der neueste Fall: Weil die Schüler zu laut sind, lässt der Lehrer sie einen Text abschreiben. Solange setzt er sich mit seinem Stuhl vor die Klassentür. Ist das allen Ernstes Freiheitsberaubung, wie die Anklage meint? Zunächst war es wohl eine ganz alltägliche Unterrichtsstunde: Der Lehrer will etwas erklären, aber die Schüler ... Mehr lesen »

Sex-Mail an Schülerin – Gymnasiallehrer aus Staatsdienst entfernt

MÜNCHEN. Wegen einer E-Mail mit sexuellem Inhalt an eine Schülerin ist ein Lehrer für Religion und Latein am Montag vom Verwaltungsgericht München aus dem Beamtenverhältnis entfernt worden (Az.: M 19 DK 15.1048). Der Diplom-Theologe mit Ausbildung zum Pastoralassistenten hatte der 15-Jährigen elektronische Post mit sadomasochistischen Sex-Fantasien geschickt. Der an einem Gymnasium im bayerischen Aichach beschäftigte Pädagoge war zuvor bereits von ... Mehr lesen »

Lehrer spielte in Pornofilm mit – Versetzung und Disziplinarverfahren

FULDA. Ein Lehrer aus Fulda ist wegen eines Porno-Skandals beurlaubt worden. Der Mann habe zugegeben, in einem Sex-Streifen mitgespielt zu haben, sagte der zuständige Schulamtsleiter. Der Pädagoge sei wegen seiner Nebentätigkeit zunächst beurlaubt worden, von Montag an werde er auch auf eigenen Wunsch an eine Schule außerhalb der Stadt versetzt. «Das ist eine unangenehme Situation nicht nur für die Lehrer, Schüler ... Mehr lesen »

Lehrer forderte Schüler auf, Kunstseite im Netz zu besuchen – Disziplinarverfahren

TRIER. Weil ein Lehrer seine Schüler zum Ansehen einer Webseite mit Bildern einer teils nackten Künstlerin angestiftet haben soll, hat die Schulbehörde ein Disziplinarverfahren gegen ihn eingeleitet. Eltern eines Gymnasiums in Zweibrücken hätten sich über den Lehrer beschwert, bestätigte die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) einen Bericht des «Pfälzischen Merkurs». Der Pädagoge soll minderjährige Schüler dazu angestiftet haben, die Internetseite der Performance-Künstlerin ... Mehr lesen »