Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Doppelhaushalt

Schlagwörter Archiv: Doppelhaushalt

Feed Abonnement

GEW Sachsen kritisiert die Ergebnisse der Haushaltsklausur

Wer soll über die Verwendung der Bildungsmilliarden aus dem Koalitionsvertrag entscheiden – und was ist mit dem Kooperationsverbot? Foto: Martin Reti / flickr (CC BY 2.0)

LEIPZIG. Die sächsische Vorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), Sabine Gerold, ist vom derzeitigen Verhandlungsstand zum Doppelhaushalt 2015/2016, den das Kabinett am Dienstag, 8. Juli, vorgestellt hat, enttäuscht: „Das alles ist wenig visionär. Die alte Staatsregierung will ihre Politik der knappen Kassen fortsetzen und verkündet vor allem schon bekannte Inhalte des CDU-Wahlprogramms.“ Für den Bildungsbereich habe das Kabinett nach ... Mehr lesen »

Sachsen erhöht Volumen des Doppelhaushaltes – Schwerpunkt Bildung

DRESDEN. Sachsens Regierung will in den kommenden beiden Jahren wieder mehr Geld ausgeben. Davon profitiert maßgeblich die Bildung. Die Finanzen zur Behebung des Lehrermangels sollen verdoppelt werden. Die CDU/FDP-Regierung setzt mit ihrem Etatentwurf für die letzte Etappe ihrer Amtszeit nach eigenen Angaben Prioritäten bei Bildung, Investitionen in die Infrastruktur und Kommunen. «Wir wollen die Spitzenposition in der Bildung behalten», sagte ... Mehr lesen »