Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Drohungen

Schlagwörter Archiv: Drohungen

Feed Abonnement

Schüler soll Lehrern gedroht haben – SEK stürmt Wohnung

Sogar ein SEK flog bereits heran. Das Foto hier stammt von einer Vorführung des SEK der Polizei beim NRW-Tag in Hamm 2009. Foto: dirkvorderstrasse/flickr (CC BY 2.0)

SCHRAMBERG. Ein 17-Jähriger in Schramberg, einer Stadt im Schwarzwald, soll auf Facebook seine Lehrer bedroht haben. Auf Zeugenhinweise reagierte die Polizei prompt und löste einen Großeinsatz aus. Zunächst durchkämmten Polizisten am Mittwochmorgen, 23. Juli, die Schule des 17-Jährigen im Schramberger Stadtteil Sulgen. In dem beruflichen Bildungszentrum, wo sonst 60 Lehrer rund 800 Schüler unterrichten, war der Teenager jedoch nicht zu ... Mehr lesen »

Berliner Bildungssenatorin bestreitet Drohungen

BERLIN. Die Berliner Senatorin Sandra Scheeres bestreitet, dass Lehrkräften, die im Blog „Bildet Berlin“ anonym Missstände an den Schulen veröffentlicht haben, gedroht wurde.Das hatte die „Berliner Morgenpost“ berichtet. In einer Mitteilung heißt es, dass Senatorin Scheeres oder Mitarbeiter der Schulaufsicht zu keinem Zeitpunkt auf Lehrkräfte im Zusammenhang mit Einträgen im Blog „Heiße Kiste@Bildet Berlin“ Druck ausgeübt oder mit Strafen gedroht hätten. ... Mehr lesen »

Gewalt-Drohungen gegen Lehrer im bayrischen Schongau

SCHONGAU. Wegen anonymer Drohungen gegen Lehrer ist der Unterricht  im Schulzentrum Schongau und in der Berufsschule Schongau abgesagt worden. Wie „sueddeutsche.de“ berichtet, wurden an den Autos mehrerer Schongauer Lehrer und zum Teil auch in deren Briefkästen fünf Flugblätter mit anonymen Drohungen gefunden. Kultusminister Ludwig Spaenle hatte daraufhin entschieden, dass die Schule geschlossen bleiben soll. Schüler und Eltern wurden laut „sueddeutsche.de“ ... Mehr lesen »