Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Ehe

Schlagwörter Archiv: Ehe

Feed Abonnement

Das Familienleben wandelt sich – nur noch 70 Prozent der Eltern sind verheiratet

Alleinerziehende Väter sind eine Ausnahme - noch. Foto: Annamartha / pixelio.de

WIESBADEN. Ohne Trauschein, ohne Partner, aber mit Kind – so leben heute deutlich mehr Familien in Deutschland als früher. Trotzdem dominiert die Ehe noch, und ganz verschwinden werde sie nicht, sagt Jürgen Dorbritz vom Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung (BiB) in Wiesbaden. Daneben aber, das zeigen aktuelle Zahlen des Statistischen Bundesamtes (Destatis), wandelt sich das Familienleben in Deutschland – wobei nicht einmal ... Mehr lesen »

Studie: Immer mehr Kinder werden von Eltern ohne Trauschein geboren

ROSTOCK. Paare, die Kinder bekommen, heiraten in Deutschland immer seltener: Jedes dritte Kind in Deutschland hat bei seiner Geburt keine verheirateten Eltern. In einigen anderen europäischen Ländern ist dieser Anteil noch deutlich höher, wie eine Studie des Max-Planck-Instituts zeigt. Immer mehr Paare in Europa werden ohne Trauschein Eltern. Seit 1960 ist der Anteil nichtehelicher Geburten überall in Europa sprunghaft gestiegen, ... Mehr lesen »

Ehen drosseln den Alkoholkonsum von Männern

NEW YORK/DENVER. Wer heiratet, verändert oft auch seinen Alkoholkonsum. Männer trinken weniger, Frauen etwas mehr als zuvor, wie Experten herausfanden. Verheiratete Männer trinken nach einer Studie weniger als ledige. Bei den Ehefrauen ist es genau umgekehrt – allerdings sei die Zunahme nur geringfügig. Das haben US-Forscher bei der Analyse verschiedener Studien mit insgesamt mehr als 5.000 Teilnehmern herausgefunden. Verheiratete Frauen ... Mehr lesen »

Papst: „Homo-Ehe gefährdet die Zukunft der Menschheit“

VATIKANSTADT. Die Katholische Kirche macht gegen die Homo-Ehe mobil. Dass damit die traditionelle Familie infrage gestellt werde, gefährde die Zukunft der Menschheit, meint der Papst in einer Grundsatzrede im Vatikan. Die Politik einiger Länder, die die traditionelle Familie auf Basis der Verbindung zwischen Mann und Frau in Frage stelle, sei eine „Bedrohung für die menschliche Würde und sogar für die ... Mehr lesen »