Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Ehrendoktor

Schlagwörter Archiv: Ehrendoktor

Feed Abonnement

Gerichtsurteil: Keine Ehrendoktorwürde für Snowden

Soll Ehrendoktor in Deutschland werden: Edward Snowden. Foto: Laura Poitras / Praxis Films / Wikimedia Commons

SCHWERIN. Dem ehemaligen US-Geheimdienstler Edward Snowden bleibt die Ehrendoktorwürde der Universität Rostock versagt. Der Rat der Philosophischen Fakultät habe 2014 in seiner Beschlussvorlage für die Ehrung Snowdens den rechtlichen Rahmen verkannt, urteilten die Richter am Verwaltungsgericht Schwerin.  Schon im April 2014 hatte die Fakultät beschlossen, dem als „Whistleblower“ bekanntgewordenen Snowden die Ehrendoktorwürde zu verleihen. Er habe mit der Bekanntgabe der Praktiken des ... Mehr lesen »

Streit um Ehrendoktor für Snowden – Fakultät klagt

Soll Ehrendoktor in Deutschland werden: Edward Snowden. Foto: Laura Poitras / Praxis Films / Wikimedia Commons

ROSTOCK. Die Philosophische Fakultät der Universität Rostock kämpft weiter für die Verleihung der Ehrendoktorwürde an Ex-Geheimdienstler Edward Snowden. Wie Fakultätsdekan Sven Bruhn sagte, werde Klage beim Verwaltungsgericht Schwerin gegen die Beanstandung im Ehrenpromotionsverfahren durch Unirektor Wolfgang Schareck und Bildungsminister Mathias Brodkorb (SPD) erhoben. Die Fakultät hatte im April 2014 beschlossen, dem als „Whistleblower“ bekanntgewordenen Snowden die Ehrendoktorwürde zu verleihen. Er ... Mehr lesen »

Snowden-Promotion: Entscheidung nach der Somerpause

Soll Ehrendoktor in Deutschland werden: Edward Snowden. Foto: Laura Poitras / Praxis Films / Wikimedia Commons

ROSTOCK. Rektor und Philosophische Fakultät der Uni Rostock liegen über Kreuz hinsichtlich der Ehrenpromotion für den Whistleblower Edward Snowden. Nun entscheidet das Bildungsministerium, voraussichtlich nach dem Ende der Sommerpause. Das Schweriner Bildungsministerium wird nach einem Bericht der «Ostsee-Zeitung» (Mittwoch) nach der Sommerpause über die Ehrendoktorwürde der Universität Rostock für den ehemaligen NSA-Geheimdienstler Edward Snowden entscheiden. Bildungsminister Mathias Brodkorb (SPD) sagte ... Mehr lesen »

Uni-Rektor gegen Ehrendoktor für Edward Snowden – droht jetzt juristisches Tauziehen?

Erstmal kein Doktorhut für Edward Snowden. Foto: University of Exeter /flickr (CC BY 2.0)

Rostock. Der Rektor der Uni Rostock, Wolfgang Schareck hat das Verfahren zur Verleihung der Ehrendoktorwürde an den ehemaligen US-Geheimdienstler Edward Snowden gestoppt. Die Philosophische Fakultät will die juristische Begründung des Rektors prüfen. Möglicherweise muss nun das Bildungsministerium vermitteln. Der frühere US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden wird vorerst nicht Ehrendoktor der Philosophischen Fakultät der Universität Rostock. Er habe das Verfahren gestoppt, sagte der ... Mehr lesen »

Uni Rostock diskutiert Ehrendoktor für Edward Snowden

Edward Snowden habe uns „wie ein Kolumbus des Digitalzeitalters, ein Wissen eröffnet, von dem wir vielleicht etwas geahnt haben, aber in dieser Dimension nichts gewusst haben“, so die Philosophische Fakultät der Universität Rostock Foto: TheWikiLeaksChannel /Wikimedia Commons (CC-BY-3.0)

ROSTOCK. Er sei „wie ein ein Kolumbus des Digitalzeitalters“. Die Philosophische Fakultät der Uni Rostock hat das Verfahren zur Verleihung der Ehrendoktorwürde an den Whistleblower Edward Snowden eingeleitet. Rektor Wolfgang Schareck vermisst jedoch die nötige herausragende wissenschaftliche Leistung. Der Rektor der Universität Rostock, Wolfgang Schareck, hat sich gegenüber der geplanten Ehrendoktorwürde für den ehemaligen US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden skeptisch gezeigt. In ... Mehr lesen »

Ehrendoktor statt Doktor – Schavan gibt auf

Annette Schavan trat nach der Aberkennung ihres Doktortitels vom Amt der Bundesbildungsministerin zurück. Foto: www.dts-Nachrichtenagentur.de / Wikimedia Commons

DÜSSELDORF/BERLIN. Im Prozess um den Entzug ihres Doktortitels will Anette Schavan auf Rechtsmittel uns damit auf ihren Doktortitel verzichten. Indes soll sie an diesem Freitag in Lübeck die Ehrendoktorwürde erhalten. An der Entscheidung der Uni Lübeck hatte es massive Kritik gegeben. Die ehemalige Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU) will nicht weiter gegen den Entzug ihres Doktortitels vorgehen. Eine Mitarbeiterin ihres Büros ... Mehr lesen »

Uni Lübeck überreicht Ehrendoktorwürde an Ex-Ministerin Schavan

Wurde bei der Bundestagswahl als Abgeordnete in ihrem Wahlkreis in Ulm direkt gewählt: Annette Schavan. (universidadcatolica de chile/Flickr CC BY-SA 2.0)

LÜBECK. Die wegen einer Plagiats-Affäre zurückgetretene ehemalige Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU) wird am 11. April in Lübeck die Ehrendoktorwürde der Universität Lübeck entgegennehmen. Der Ehrentitel war ihr im Januar 2012 verliehen worden, um ihre Verdienste im Kampf um die Uni zu würdigen. Damals hatte Schavan die Medizinerausbildung in Lübeck gerettet, in dem sie dem Land Bundesmittel in Höhe von 25 ... Mehr lesen »