Startseite ::: Schlagwörter Archiv: EKD

Schlagwörter Archiv: EKD

Feed Abonnement

Nach dem Attentat von Würzburg: Kommunen fordern Islamunterricht an allen Schulen

Die heilige Schrift der Muslime: der Koran. Foto: rutty / Flickr (CC BY-NC-SA 2.0)

BERLIN. Die Kommunen, die Schulträger also, haben nach der Terrorattacke in Würzburg die flächendeckende Einführung von Islamunterricht an Schulen gefordert. «Es ist angemessen, Islamunterricht auch an staatlichen oder staatlich kontrollierten Schulen anzubieten», sagte der Hauptgeschäftsführer des Städte- und Gemeindebunds, Gerd Landsberg, der «Rheinischen Post». Dadurch gewinne der Staat mehr Kontrolle über die Erziehung muslimischer Jugendlicher. Bei dem Attentäter, der am ... Mehr lesen »

EKD-Präsident facht Debatte um Islam-Unterricht an

Koran-Verteilung in München, EKD-Präsident Bedford-Strohm erhofft sich von flächendeckendem Islam Unterricht eine Immunisierung Jugendlicher gegen fundmentalistische Tendenzen. Foto: Metropolico.org / flickr (CC BY-SA 2.0)

BERLIN. Der Ratsvorsitzende Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm wünscht sich einen flächendeckenden Islamunterricht an deutschen Schulen. Derzeit gleicht die Landschaft eher einem Flickenteppich. Mit seinem Vorstoß hat Bedford-Strohm eine schon länger geführte Debatte neu angefacht. Obwohl seit Jahrzehnten muslimische Migranten und Flüchtlinge nach Deutschland kommen, gibt es für Islamkurse an staatlichen Schulen immer noch keine bundesweite Regelung. Für ... Mehr lesen »