Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Elyas M’Barek

Schlagwörter Archiv: Elyas M’Barek

Feed Abonnement

TV-Tipp: Schulkomödie „Fack ju Göhte“ läuft Sonntag erstmals im Fernsehen

Im Bild: Ex-Knasti Zeki (Elyas M'Barek, li.) lässt sich auf einen Aushilfsjob als Lehrer und die nervige Referendarin Lisi (Karoline  Herfurth, re.)ein.



Schule ist doof? Nicht im Kino! Wie sonst konnten mit "Fack ju Göhte" und "Fack ju Göhte 2" ausgerechnet zwei Schulkomödien zu den beiden erfolgreichsten Filmen der letzten zehn Jahre werden? Der Auftakt der gefeierten Reihe von Regisseur Bora Dagtekin ("Türkisch für Anfänger") hat sich vor allem Bestnoten für die Besetzung verdient: Neben Grimme-Preisträgerin Karoline Herfurth glänzt Frauenschwarm Elyas M'Barek als cooler Aushilfslehrer, der eigentlich gar keiner ist. Trotzdem kommt er nicht nur bei seinen aufsässigen Teenie-Schülern gut an:  ProSieben zeigt den Publikumshit "Fack ju Göhte" am Sonntag, 9. Oktober 2016, um 20:15 Uhr zum ersten Mal im Free-TV.   
Foto: © 2013 CONSTANTIN FILM VERLEIH
Dieses Bild darf bis 9. Oktober 2016 honorarfrei fuer redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der Programmankuendigung verwendet werden. Spaetere Veroeffentlichungen sind nur nach Ruecksprache und ausdruecklicher Genehmigung der ProSiebenSat1 TV Deutschland GmbH moeglich. Verwendung nur mit vollstaendigem Copyrightvermerk. Das Foto darf nicht veraendert, bearbeitet und nur im Ganzen verwendet werden. Nicht für EPG, Twitter, Facebook, ect.! Es darf nicht archiviert werden. Es darf nicht an Dritte weitergeleitet werden. Bei Fragen: 089/9507-1193.
Voraussetzung fuer die Verwendung dieser Programmdaten ist die Zustimmung zu den Allgemeinen Geschaeftsbedingungen der Presselounges der Sender der ProSiebenSat.1 Media SE. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/25171 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ProSieben Television GmbH"

UNTERFÖHRING.  „Fack ju Göhte“ und „Fack ju Göhte 2“ gehören zu den beiden erfolgreichsten Filmen der letzten zehn Jahre. Die Werke von Regisseur Bora Dagtekin („Türkisch für Anfänger“) haben sich vor allem Bestnoten für die Besetzung verdient: Neben Grimme-Preisträgerin Karoline Herfurth glänzt Frauenschwarm Elyas M’Barek als cooler Aushilfslehrer, der eigentlich gar keiner ist. Trotzdem kommt er nicht nur bei seinen aufsässigen Teenie-Schülern gut an: Auch ... Mehr lesen »

TV-Tipp: Jürgen Vogel und Elyas M’Barek bringen die Diktatur ins Klassenzimmer – „die Welle“ am 30. Januar

"Die Welle" - Lehrer Rainer Wenger (Jürgen Vogel) führt mit seiner Klasse ein Experiment zum Thema Faschismus und Diktatur durch - mit erschütternden Folgen. Sendetermin: Freitag, 30.01.2016 um 20:15 Uhr bei RTL II.

MÜNCHEN. Der Gymnasiallehrer Rainer Wenger (Jürgen Vogel) startet während einer Projektwoche zum Thema „Staatsformen“ ein Experiment, um seinen Schülern die Entstehung einer Diktatur greifbar zu machen. Er gründet eine Bewegung namens „Die Welle“, für die sich die Jugendlichen auch außerhalb des Klassenzimmers begeistern. Schon bald erkennt Wenger, dass sein Experiment außer Kontrolle geraten ist… Mit Jürgen Vogel in der Hauptrolle thematisiert ... Mehr lesen »