Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Erwachsenen-PISA

Schlagwörter Archiv: Erwachsenen-PISA

Feed Abonnement

Erwachsenen-PISA: Eine Problemgruppe zieht das Ergebnis nach unten

Die deutsche Identität ist nicht mehr von der Nazi-Zeit bestimmt. Foto: Will Palmer / Flickr (CC BY 2.0)

BERLIN. Jeder sechste Erwachsene kann nur wie ein Zehnjähriger lesen und Texte verstehen. Arbeitsämter, Weiterbildung und Volkshochschulen müssen aus dem ersten PISA-Test für Erwachsene Konsequenzen ziehen. Fast auf den Tag genau vor 40 Jahren erschien ein kleines Büchlein. Titel: «Wirtschaftsriese – Bildungszwerg». Es war die kritische Analyse eines damaligen OECD-Bildungsreports über Deutschland. 1973 scheiterte im föderalen Wirrwarr der Bundesrepublik der Versuch, ... Mehr lesen »

Was Erwachsene beim PISA-Test können mussten

BERLIN. Für das Leben gerüstet? OECD-Bildungsforscher haben einen riesigen Aufgabenpool entwickelt, um die Grundkompetenzen von 16- bis 65-Jährigen in 24 Industrienationen der Welt zu testen. Für die Kerndisziplinen «Lesen und Textverständnis», «alltagsmathematische Grundkenntnisse» und «Problemlösen mit Hilfe des Computers» gibt es Aufgaben in verschiedenen Niveaustufen. Der komplette Pool wird zum Selbsttest erst ab Frühjahr 2014 im Internet verfügbar sein. Dann ... Mehr lesen »

Erwachsenen-PISA offenbart: Bildung hat keinen Stellenwert in Deutschland

Die Bildungsjournalistin Nina Braun. Foto: Bildungsjournalisten.de

Ein Kommentar von NINA BRAUN. Die Nachricht, dass es bei der Bildung in Deutschland auch unter den Erwachsenen nicht besonders gut aussieht, gibt Gelegenheit, mit zwei Mythen endgültig aufzuräumen: Erstens, Deutschland ist nicht das Land der Dichter und Denker, allenfalls ein Land, in dem es einzelne Dichter und Denker gibt – wie andernorts auch. Anders ausgedrückt: Bildung hat in Deutschland ... Mehr lesen »