Start Schlagworte Erziehung

SCHLAGWORTE: Erziehung

Erziehung ohne Gewalt: Wie Astrid Lindgren mit einer Rede einen Kulturwandel...

FRANKFURT/MAIN. Vor 40 Jahren, am 22. Oktober 1978, hielt Astrid Lindgren zum Dank für den gerade erhaltenen Friedenspreis des Deutschen Buchhandels eine Rede zur...

Eltern-Kind-Bindung: Urvertrauen bildet das sichere Fundament fürs Leben

MÜNCHEN. Inniges Kuscheln, Hautkontakt, liebevolle Zuwendung - all das ist gut für die Bindung zwischen Eltern und Kind. Doch wie wichtig ist sie für...

Warum wir Kinder annehmen sollten, wie sie sind (und trotzdem nicht...

MÜNCHEN. Lehrer begegnen ihr mitunter kritisch – dabei ist sie eine Kollegin. Eltern hingegen fühlen sich von ihr oftmals bestätigt – dabei geht sie...
Ältester, Sandwich-Kind oder Nesthäkchen? Das kann offenbar die Persönlichkeit nachhaltig beeinflussen. Foto: umcfaka / pixabay (CC0)

Studie: Nesthäkchen sind weniger gewissenhaft und labiler als andere Kinder

FRANKFURT. Einzelkinder sind anders als Geschwisterkinder? Ältere Geschwister sind besonders verantwortungsvoll? Sandwichkinder sind sozialer als andere? - Die Ansichten zum Einfluss der Geburtsreihenfolge in...

Kleine Elternkunde: Was Lehrer über Väter und Mütter wissen sollten –...

BRAUNSCHWEIG. Mit Eltern an einem Strang ziehen? Das ist für Lehrerinnen und Lehrer keine leichte Aufgabe – angesichts einer Vielzahl von Erziehungsformen, die zu...

Erziehungsnotstand – ein Interview: “Es sind vielfach ganz schlecht beschulbare Kinder,...

WIEN. Die Bestseller-Autorin Prof. Martina Leibovici-Mühlberger beschreibt in ihren Büchern „Tyrannenkinder“, die mit Verhaltensauffälligkeiten jeden Unterricht sprengen. Im Gespräch spricht die Wiener Medizinerin und...
Viele Lehrer können ein Lied davon singen, Eltern kümmern sich heute intensiver um ihren Nachwuchs als früher. Foto: Profile / pixabay (CC0)

Studie: Eltern wollen mehr Familienzeit – Ausbau der Betreuungsangebote entlastet sie...

MÜNCHEN. Es klingt paradox: Väter engagieren sich heute viel stärker in der Erziehung als früher und trotzdem folgt daraus kein Zeitgewinn für die Mütter....
Verwöhnung schafft Probleme - auch (und vor allem) in der Schule. Foto: Shutterstock

Wie die Spaßgesellschaft den Kindern beibringt, jede Anstrengung zu vermeiden (und...

ZÜRICH. Wie haben Kinder eigentlich früher überlebt, als die Eltern noch keine Zeit hatten, sich so viele Sorgen um sie zu machen? Und tun...

Wie lernen Kinder Werte? Was eine erfahrene Lehrerin, die sich seit...

BERLIN. Ob in einer Dorfgrundschule in Sachsen-Anhalt oder - wie aktuell - in einer städtischen Grundschule in Berlin-Neukölln: Immer mehr Lehrer kapitulieren vor dem...
m Zeitalter von Rund-um-die-Uhr-Dienstleistungen nimmt die Zahl derjenigen, die gezwungen sind, in der Nacht zu arbeiten auch in Deutschland beständig zu. Doch wenn Eltern in der Nacht arbeiten, ist das schlecht für die Kinder. Foto: Mike McCune / flickr (CC BY 2.0)

Wenn Eltern nachts arbeiten, leiden die Kinder

BERLIN. Die Zahl der Menschen in Deutschland, die nachts arbeiten steigt seit Jahren beständig. Rund dreieinhalb Millionen Menschen leben aus beruflichen Gründen dauerhaft gegen...
Wer sich täglich seine Hausaufgaben macht und auf dem neuesten Stand bleibt, hat später offenbar gute Chancen auf ein gutes Einkommen. Foto: Casey Fleser / Wikimedia Commons (CC BY 2.0)

“Pünktlich, ehrlich, fleißig, lieb…” – Forscher: Schule muss mehr auf Sekundärtugenden...

TÜBINGEN. Welche Schulfächer sind entscheidend für den späteren Erfolg im Leben? Eine Frage, die sich so pauschal nicht beantworten lässt. Eine internationale Studie belegt...
Wie können Lehrer für Ruhe und Ordnung in der Klasse sorgen? Foto: Shutterstock

Diskussion um verzogene Schüler: Wie können Lehrer für Ruhe und Ordnung...

BERLIN. Was läuft bei der Erziehung schief? Die Debatte um verwöhnte und verzogene Kinder hat durch den Fall einer Dorfgrundschule in Sachsen-Anhalt, die ihrer...

Dorfschule kapituliert vor ihren Schülern – Debatte kocht hoch: Was macht...

BERLIN. Der aktuelle Fall einer Dorf-Grundschule in Sachsen-Anhalt, die vor ihren undisziplinierten, aggressiven und renitenten Schülern kapituliert - wohlgemerkt: Sechs- bis Zehnjährige aus augenscheinlich...

Dorfschule kapituliert vor “Tyrannenkindern”: Sie stören und schlagen – und laufen...

OSTERWIECK. Der Brief einer Dorfschule an die Eltern der Schüler sorgt für Wirbel: Die Lehrer kapitulieren vor dem Verhalten der Sechs- bis Zehnjährigen, die...

So setzt man Grenzen! Lehrer trainieren Eltern – und holen sich...

VERL. Der Erziehungsauftrag der Grundschulen hat an Bedeutung gewonnen. Lehrerinnen und Lehrer beklagen sich über Kinder, die keine Grenzen kennen, und deren Eltern anscheinend...

Oft gelesen