Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Eschwege

Schlagwörter Archiv: Eschwege

Feed Abonnement

Eltern bringen Lehrer mit erlogenen Prügelvorwürfen vor Gericht – Freispruch

Müssen sich Lehrer bald gegen Schülerklagen wappnen?. Foto: ilkin / Flickr (CC-BY-NC-ND-2.03)

ESCHWEGE. Eltern wollten einen ihnen unbequem gewordenen Lehrer kaltstellen – und brachten ihn mit Prügelvorwürfen vor das Amtsgericht im hessischen Eschwege. Der Pädagoge wehrte sich. Er sprach von „puren Erfindungen“. Und wurde nun tatsächlich freigesprochen. Dies berichtet der Hessische Rundfunk.   Mehrere der  neun Jahre alten Schüler hatten vor Gericht ausgesagt, dass der Lehrer sie mit dem Lineal geschlagen, an den ... Mehr lesen »

Förderschullehrer wegen Gewaltvorwurf vor Gericht – er wehrt sich: „Pure Erfindungen“

Das Gericht hat geurteilt: kein Totschlagsversuch. Foto: Florentine / pixelio.de

Zum aktuellen Bericht: „Eltern bringen Lehrer mit erlogenem Prügelvorwurf vor Gericht – Freispruch“ ESCHWEGE. Die Vorwürfe lauten: Schlagen, Zerren, Kneifen. Ein Lehrer aus dem hessischen Eschwege soll nicht gerade zimperlich mit seinen Schülern umgegangen sein – behaupten jedenfalls Eltern. Vor Gericht wies der Pädagoge alle Vorwürfe zurück. Ist die Anklage Ergebnis einer Kampagne? Der Vorwurf wiegt schwer, vor allem in ... Mehr lesen »