Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Expertenkommission

Schlagwörter Archiv: Expertenkommission

Feed Abonnement

SPD-Chef: Baden-Württemberg soll der Gymnasiallehrer erhalten bleiben

Universitätsseminar

STUTTGART. Seit März laufen die Philologen im Südwesten Sturm gegen die Zusammenlegung der Lehrerausbildung aller weiterführenden Schulen. Jetzt wendet sich auch die SPD-Fraktion gegen entsprechende Vorschläge der unabhängigen Expertenkommission. Die Opposition jubelt, der Grüne Koalitionspartner reagiert verschnupft. Fraktionschef Claus Schmiedel sagte, die SPD wolle entgegen der Empfehlung der unabhängigen Expertenkommission die Ausbildung zum Gymnasiallehrer erhalten. «Es ist eine besondere Qualifikation ... Mehr lesen »

Baden Württemberg: Weiter heftiger Streit um künftige Lehrerbildung

STUTTGART. Die Vorschläge einer Expertenkommission zu Reform der Lehrerausbildung in Baden-Württemberg erregen weiter die Gemüter. CDU und FDP sehen in den Vorschlägen den Versuch, mit dem „Einheitslehrer“ eine „Einheitsschule“ zu schaffen und das Gymnasium abzuschaffen. Die Regierung kontert mit veränderten Anforderungen an Lehrer und der bundesweiten Anschließbarkeit der Ausbildung. Die Opposition im Landtag hat die von Grün-Rot geplante Reform der ... Mehr lesen »

Lehrerausbildung: heftige Kontroverse nach Experten-Empfehlungen

STUTTGART. Vom „Totenglöckchen für das Gymnasium“ spricht der Philologenverband, nachdem eine Expertenkommission in Baden-Württemberg vorgeschlagen hat, bei der Lehrerausbildung nur noch nach Schulstufen statt nach Schularten zu unterscheiden. Nun melden sich auch Real- und Berufsschullehrer zu Wort. Kultusminister Stoch verteidigt die Vorschläge. Nach dem Philologenverband machen nun auch die Vertreter der Realschul- und der Berufsschullehrer Front gegen die Reform der ... Mehr lesen »