Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Früherkennung

Schlagwörter Archiv: Früherkennung

Feed Abonnement

Amtsarzt untersucht 600 Kasseler Drittklässler

Auf die Hochschulen kommt offenbar viel Arbeit zu. Foto: Unbekannt (http://www.defenseimagery.mil; VIRIN: DA-ST-85-12888) / Wikimedia Commons

KASSEL. Von U1 bis J2: Bereits ab der Geburt werden Kinder in Deutschland zur Früherkennung von Krankheiten untersucht. Nach den Früherkennungsuntersuchungen im Kindesalter und der Schuleingangsuntersuchung klafft nach Ansicht von Experten ein Lücke. Wie Schulen dazu beitragen können, diese zu schließen, untersucht das Bundesgesundheitsministerium in einem Modellversuch. Kassel ist eine von drei Modellregionen. Rund 600 Drittklässler in Nordhessen bekommen bald ... Mehr lesen »

Sprachstörungen bei Vorschulkindern alarmierend weit verbreitet

LEIPZIG. Fast jedes fünfte Kleinkind tut sich schwer mit dem Sprechen. Es kann ein Schaden fürs Leben werden – wenn nicht frühzeitig gegengesteuert wird. Experten fordern eine bundesweite Früherkennung. Aufgrund alarmierend hoher Zahlen von Kindern mit Sprachstörungen fordern Forscher und Therapeuten möglichst flächendeckende Tests in ganz jungen Jahren. «Je eher man eine Sprachauffälligkeit erkennt, desto größer ist die Chance, dass ... Mehr lesen »