Startseite ::: Schlagwörter Archiv: gamescom

Schlagwörter Archiv: gamescom

Feed Abonnement

Gamescom-Computerspielmesse: Experten diskutieren über E-Sports als Schulfach

Stand: BLIZZARD, Halle 7

KÖLN. „Ich habe nicht danach gefragt, ob E-Sports ein Sport ist, sondern was die Schüler dabei lernen“, Andreas Eriksson fiel die Entscheidung nicht schwer. Seit gut einem Jahr bietet der schwedische Pädagoge am Arlanda Gymnasiet E-Sports als Schulfach an. Auf dem Gamescom-Congress 2016 in Köln hat er das Projekt vorgestellt. Kurz vorneweg, weil das den meisten Lesern vermutlich nicht bekannt ... Mehr lesen »

Computerspiele: Anlass für Unterrichtsdebatte über Rassismus und Gewalt?

Hostessen des Kriegsspiels "World of Warships". (Foto JM)

KÖLN. Bis vor kurzem war die Lage noch eindeutig: Computerspiele machen dumpf und aggressiv. Seitdem aber die breite Masse sich für Computerspiele begeistert, müssen diese Urteile differenzierter betrachtet werden. Folgerichtig findet man auf der weltgrößten Computerspielmesse Gamescom in Köln auch Diskussionen über die Ethik der Spiele. Die Redaktionen hat die Debatte verfolgt. Johannes Kristmann hatte genug. Genug von den Blockbuster-Spielen, ... Mehr lesen »

Tickets für den Gamescom-Congress zu gewinnen

Der Stand des Videospiels "league of legends" auf der Gamescom 2014. (Foto: Kölnmesse)

DÜSSELDORF/KÖLN. Wer schnell ist, gewinnt: Am Mittwoch öffnet die weltgrößte Computerspielmesse Gamescom ihre Pforten in Köln. Wir verlosen drei Karten für den Kongress am Donnerstag, den 6. August. Wer gewinnen will, sendet eine E-Mail mit dem Betreff „Ich will Computer spielen“ und seinem Namen sowie seiner Adresse an redaktion@news4teachers.de. Auf dem Kongress, der im Rahmen der weltweit größten Messe für ... Mehr lesen »

Hirntraining mit StarWars? Gamescom diskutiert Gefahren und Chancen von Videospielen

besucher des "Cosplay-Villages" auf der Gamescom 2014. (Foto: Kölnmesse)

KÖLN. Fantasyfiguren, Kämpfer und Tiere: Die gerade zu Ende gegangene Gamescom-Messe 2014 (13-17. August) ist vordergründig ein buntes Spektakel. Dass hinter der grellen Fassade der Computerspielbranche aber noch viel mehr steckt, erfuhr man auf dem zugehörigen Kongress. Dort ging es um die gesellschaftlichen Folgen und Auswirkungen von Computerspielen. Im Gegensatz zu gängigen populärwissenschaftlichen Thesen, die den Bildschirmkonsum möglichst gering halten ... Mehr lesen »

Gamescom: Wie Videospiele das Lernen verändern

Der Stand des Videospiels "league of legends" auf der Gamescom 2014. (Foto: Kölnmesse)

KÖLN. Die gerade zu Ende gegangene Gamescom-Messe 2014 (13-17. August) ist vordergründig ein buntes Spektakel. 335.000 Besucher aus 88 Ländern feierten in diesem Jahr die Spiele in Köln. Dass hinter der grellen Fassade der Computerspielbranche aber noch viel mehr steckt, erfuhr man auf dem zugehörigen Kongress. Dort ging es um die gesellschaftlichen Folgen und Auswirkungen von Computerspielen. Ein Thema war: ... Mehr lesen »

Von Trollen und Zombiekillern – Unterwegs auf der Gamescom

Regula, Charlotte und Lilly im Look der gamescom. (Foto: Nin)

KÖLN. Fast eine Jugendbewegung: Wer die Gamescom-Messe in Köln besucht, erkennt sofort, dass Videospiele mehr sind als ein Unterhaltungsprodukt. In den Messehallen sind sie zuallererst Anlass für eine bunte ausgelassene Feier: Menschen in Elfenkostümen, in Kämpferkluft oder in Tierfellen tummeln sich hier. Wer nicht verkleidet kommt, kann sich auch hier noch spontan schminken lassen. Im Stil von Kinoplakaten pflastern meterhohe ... Mehr lesen »

Medienforscher empfiehlt Einsatz von Videospielen im Unterricht

Videospiele sind für Grundschüler nicht automatisch schädlich, so Steve Nebel. Hier testen einige jüngere Kinder neue Trends auf der gamescom 2013. Foto: Koelnmesse

DÜSSELDORF. Fans von Videospielen können den 14. August schon jetzt kaum erwarten: Dann öffnet die Koelnmesse ihre Hallen wieder für die Spielemesse gamescom. Mehr als 340.000 Besucher kamen im vergangenen Jahr an den Rhein, um die neusten Entwicklungen rund um Videospiele zu entdecken. Als Freizeitbeschäftigung faszinieren Videospiele auch schon Grundschüler. Doch häufig steht Eltern und Pädagogen die Angst vor negativen ... Mehr lesen »

Warum Videospiele gut für das Gehirn sein können

Nerds und Freaks trifft man auf einer der weltgrößten Veranstaltungen der branche. (Foto: Kölnmesse)

KÖLN. Wann wird Computerspielen exzessiv? Wie kann Videospielen gut für das Gehirn sein? Was Lehrer über Computerspiele wissen sollten, erfahren Sie auf dem Gamescom-Congress am 14. August in Köln. News4teachers.de ist Medienpartner und verlost Eintrittskarten für die Veranstaltung. Senden Sie eine E-Mail an redaktion@news4teachers.de und schreiben Sie uns, warum Sie dorthin möchten. Ein Auszug aus dem Programm: 11 Uhr Grußwort ... Mehr lesen »

Videospielkonferenz gilt als offizielle Fortbildungsmaßnahme

KÖLN. Die gamescom gilt als Leitmesse für die internationale Computer- und Videospiel-Industrie. Neben der Präsentation der neuesten Trends gehört zu ihrem Programm auch die inhaltliche Auseinandersetzung mit digitalen Spielen auf dem gamescom congress. Die Konferenz ist als offizielle Fortbildungsmaßnahme für Lehrer und Pädagogen anerkannt. Der gamescom congress zählt nach eigenen Angaben zu den internationalen Top-Kongressen rund um das Thema digitale ... Mehr lesen »