Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Ganztagsschule

Schlagwörter Archiv: Ganztagsschule

Feed Abonnement

Baden-Württemberg: Städtetag und FDP fordern flexiblere Betreuungsangebote an Schulen

Ganztagsangebote unterstützen vorwiegend die Persönlichkeitsentwicklung von Kindern, wenn sie pädagogisch gut gemacht sind. (Foto: Woodley wonderworks/Flickr CC BY 2.0)

STUTTGART. Die gesetzliche Verankerung der Ganztagsschule war ein Meilenstein in der Schulpolitik des Landes Baden-Württemberg. Derzeit fehlt dem Projekt aber der Drive. Wenige Tage vor dem Ganztagsgipfel des Kultusministeriums fordert der Städtetag flexiblere Modelle der Ganztagsbetreuung. Wie soll die Ganztagsschule der Zukunft aussehen und wie können die im Land bestehenden Modelle weiterentwickelt werden? Darüber will die baden-württembergische Kultusministerin Susanne Eisenmann ... Mehr lesen »

Studie: Eltern von Ganztagsschülern sind zufriedener mit den Lehrkräften – Bedarf wird nicht gedeckt

Im Ganztag - hier an einem Gymnasium in Nordrhein-Westfalen, das am Projekt "Ganz In" teilnimmt - können Schüler auch mal entspannt einen Comic lesen. Foto: Stiftung Mercator / flickr (CC BY 2.0)

GÜTERSLOH. Ist die Ganztagsschule besser fürs Kind? Viele Eltern in Deutschland sehen das so. Zumindest bewerten Mütter und Väter, deren Nachwuchs länger betreut wird, die individuelle Förderung deutlich positiver. Eltern von Ganztagsschülern sind deutlich zufriedener mit dem schulischen Angebot als solche von Kindern mit Halbtagsbetreuung. Das ist das Ergebnis einer am Montag vorgestellten Studie der Bertelsmann-Stiftung. Demnach bewerten 66 Prozent ... Mehr lesen »

Unterricht für Flüchtlingskinder: Kultusminister Lorz verspricht mehr Lehrer

Die Kritik am neuen Lehrplan nimmt zu: Hessens Kultusminister Alexander Lorz. Foto: Hesssisches Kultusministeriums

WIESBADEN. Flüchtlingsbeschulung, Ganztagsunterricht und Inklusion: Der Landtag diskutierte über Hessens Bildungspolitik. Während Kultusminister Alexander Lorz (CDU) auf Erfolge verwies, warf ihm die Opposition vor, in weiten Teilen der Schulpolitik zu versagen. Die Aufnahme der Flüchtlingskinder in Hessens Schulsystem ist laut Kultusminister Alexander Lorz (CDU) die größte Herausforderung im vergangenen Schuljahr gewesen. Um die mehr als 25.000 jungen Flüchtlinge und Zuwanderer ... Mehr lesen »

Kommentar zur Ganztagsstudie: Chancengleichheit? Fehlanzeige

Ein Gastkommentar von Martin Korte/Westfalenpost HAGEN. Im Grunde ist es ein Skandal: Die Qualität der Bildung hängt in Deutschland nach wie vor vom Standort der Schule und von der Herkunft des Schülers ab. Wer im falschen Bundesland oder im falschen Stadtteil wohnt, der lernt weniger und schlechter. Von einem gleichberechtigten Zugang kann nicht die Rede sein. Für das Land der Dichter ... Mehr lesen »

Ganztagsschulverband fordert: Qualität von Ganztagsschulen verbessern

BAD CAMBERG. Der Ganztagsschulverband stellt in einer Pressemitteilung fest: „Ganztagsschulen sind erfolgreich. Ganztagsschulen steigern die Schulqualität. Ganztagsschulen ermöglichen die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ganztagsschulen stärken die psychosozialen Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler. Aber echte Fortschritte in der Bildungsqualität und in der Verbesserung der Bildungschancen benachteiligter Gruppen lassen auf sich warten. Warum? Zurzeit sind in Deutschland die Bildungschancen der Kinder ... Mehr lesen »

Umfrage: Deutsche fordern mehr Geld für die Schulen – für die Lehrer aber nicht

Ifo2

BERLIN. Reformmüde? In Sachen Schulpolitik sind es die Deutschen keineswegs: In vielen Bildungsbereichen weist die Bevölkerung eine „hohe Reformbereitschaft“ auf. Zu diesem Ergebnis kommt das ifo Bildungsbarometer, eine große repräsentative Umfrage von TNS Infratest im Auftrag des Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung an der Universität München (ifo), das jetzt in Berlin vorgestellt wurde. Dabei zeigten sich klare Vorstellungen der Bürger zur Bildung: ... Mehr lesen »

Studie: Konkurrenz zur DDR verhinderte die Ganztagsschule in der BRD

Eine Garten anlegen, wie hier die Kinder einer Nordamerikanischen Schule, kann zum Ganztagsprogramm dazugehören. (Foto: U.S. Fish and Wildlife Service CC BY 2.0)

Die Systemkonkurrenz mit der DDR war der Hauptgrund dafür, dass Kinder in der alten BRD nur selten eine Ganztagsschule besuchten. Das zeigt eine neue bildungshistorische Studie. Der Ausbau der Ganztagsschulen wird in Deutschland seit mehr als zehn Jahren intensiv vorangetrieben. Damit sind hohe Erwartungen verbunden, zum Beispiel hinsichtlich einer verbesserten individuellen Förderung der Schulkinder. In der ehemals nur westdeutschen Bundesrepublik ... Mehr lesen »

Grün-Rot holt Kirchen an die Ganztagsschulen – Vereinbarung unterzeichnet

STUTTGART. Die beiden christlichen Kirchen sollen und wollen das Nachmittagsangebot an Baden-Württembergs Ganztagsschulen beleben. Die Kirchen und die grün-rote Landesregierung schlossen dazu am Montag eine Vereinbarung. Zunächst gilt diese für die Grundschulen, nach und nach soll die Zusammenarbeit aber auf die anderen Schularten ausgedehnt werden, wie Kultusminister Andreas Stoch (SPD) sagte. Beide Seiten könnten profitieren. «Ich freue mich, dass die Kirchen ... Mehr lesen »

Landessportbund will Ganztagsschulen zu mehr Kooperation verpflichten

Sport fördert Eigenschaften, die auch auf dem Arbeitsmarkt eine wichtige Rolle spielen. Foto: Jim Larrison / flickr (CC BY 2.0)

STUTTGART. Von den zusätzlichen Lehrerwochenstunden für den Ganztag können baden-württembergische Schulen bis zu 50 Prozent in Geld umwandeln, um damit externe Angebote einzukaufen. Da diese Möglichkeit nach Meinung des Landessportbundes zu wenig genutzt wird, fordert der Verband eine verbindliche Montarisierungsquote. Die Sportvereine im Südwesten wollen die Zusammenarbeit mit den Ganztagsschulen verpflichtender machen. Die Schulen verwendeten noch zu wenig ihrer verfügbaren ... Mehr lesen »

Wieder neue Ganztagsschulen im Nordosten

Uhr um 15:27 Uhr

SCHWERIN. In Mecklenburg-Vorpommern war der Ausbau von Ganztagsschulen über Jahre ausgesetzt, weil das Land Geld für sozialpädagogische Förderung brauchte. Im kommenden Schuljahr soll es nun mit fünf Schulen weitergehen. Die Grünen prangern indes Dumpinghonorare für externe Lehrkräfte an. Mit dem kommenden Schuljahr können in Mecklenburg- Vorpommern fünf Schulen zu Ganztagsschulen ausgebaut werden beziehungsweise ihr Angebot erweitern. Das Land hatte in ... Mehr lesen »