Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Ganztagsschulverband

Schlagwörter Archiv: Ganztagsschulverband

Feed Abonnement

Verband: „Die deutsche Halbtagsschule ist ein Auslaufmodell“ – Ganztagskongress in Essen

ganztag

ESSEN. Die Bundestagung des Ganztagsschulverbandes findet in diesem Jahr vom 9. bis zum 11. November im Essener Gymnasium Am Stoppenberg in Essen statt. Der Kongress steht unter dem Leitsatz: „Mehr als Unterricht – Starke Kinder in der Ganztagsschule“. In einer Pressemitteilung des Ganztagsschulverbandes heißt es: „Schulen stehen heute vor der Aufgabe den Schülerinnen und Schülern Sinn zu vermitteln, sie müssen ... Mehr lesen »

Ganztagsschulverband fordert: Qualität von Ganztagsschulen verbessern

BAD CAMBERG. Der Ganztagsschulverband stellt in einer Pressemitteilung fest: „Ganztagsschulen sind erfolgreich. Ganztagsschulen steigern die Schulqualität. Ganztagsschulen ermöglichen die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ganztagsschulen stärken die psychosozialen Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler. Aber echte Fortschritte in der Bildungsqualität und in der Verbesserung der Bildungschancen benachteiligter Gruppen lassen auf sich warten. Warum? Zurzeit sind in Deutschland die Bildungschancen der Kinder ... Mehr lesen »

Ganztagsschulverband: „Neuauflage des Bildungsgipfels ist mehr denn je nötig“

Was darf ein Land seinen Beamten finanziell zumuten?. Foto: Images of money / Flickr (CC BY 2.0)

BAD CAMBERG. Durch „aktuelle bildungspolitische Studien, die kürzlich erschienen“ sind, sieht sich der Ganztagsschulverband e.V. „wieder einmal sehr deutlich“ in seinen Anliegen bestätigt. In einer Pressemitteilung fordert der Verband daher, „dass die Verantwortlichen in Politik und Gesellschaft endlich die Notwendigkeit einer nachhaltigen Kehrtwende bei der Finanzierung der Bildung erkennen“. Der von der Bertelsmann-Stiftung im Dezember 2014 veröffentlichte „Chancenspiegel 2014“ gipfelte ... Mehr lesen »

Ganztagsschulkongress: Zwischen Einigkeit und Diskussionsbedarf

Ganztag

NEUSS. Vielversprechende Diskussionsrunden, praxisnahe Workshops und interessante Vorträge versammelten auch am letzten Tag des Ganztagsschulkongresses zahlreiche Lehrer und pädagogische Kräfte aus dem Ganztagsbereich in Neuss. Einige Aspekte standen dabei immer wieder im Mittelpunkt: die Qualität der Ganztagsschulen, die Lehrerausbildung, die Akzeptanz des Ganztagskonzepts und das Verhältnis zwischen Pflicht und Freiwilligkeit. Zufrieden zeigte sich Herwig Schulz-Gade, Mitglied im Bundesvorstand des Ganztagsschulverbands ... Mehr lesen »

Kongress in Neuss: Wird der Ganztag kaputtgespart? Teilnehmer beklagen „Politik nach Kassenlage“

Die Bertelsmann Stiftung fordert einen Rechtsanspruch auf einen Ganztagsplatz in der Grundschule. Foto: Stefan Eissing / Flickr (CC BY-SA 2.0)

NEUSS. Ganztag – nicht loszulösen vom Thema Finanzen. Unter diesem Eindruck begann heute im rheinischen Neuss der Bundeskongress des Ganztagsschulverbandes. In die Veranstaltung platzte die von der „taz“ verbreitete Nachricht, dass die Bundesregierung ab 2016 kein Geld mehr für Ganztagsschulen ausgeben wird. Nächstes Jahr werden letztmalig 1,9 Millionen Euro aufgewendet, um ein von der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung koordiniertes  Schulentwicklungsprogramm ... Mehr lesen »