Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Gebauer

Schlagwörter Archiv: Gebauer

Feed Abonnement

Mehr Schüler sind in Nordrhein-Westfalen durch die Abi-Prüfungen gefallen – Beckmann betont: Schwierige Bedingungen

Vorlesen DÜSSELDORF. Im Abiturjahrgang 2017 sind laut einer ersten Auszählung für Nordrhein-Westfalen mehr Schüler durch die Abschlussprüfungen gefallen. Wie NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) am Montag in Düsseldorf mitteilte, liegt die Durchfaller-Quote bei 4,16 Prozent der Abiturienten. Im Vorjahr waren es nur 3,51 Prozent. Gebauer will die Ursachen genau unter die Lupe nehmen. Der VBE wertet das Ergebnis trotzdem als Bestätigung ... Mehr lesen »

Schulministerin will Fachkräfte aus Unternehmen als MINT-Lehrer einsetzen – ohne pädagogische Qualifikation?

Die FDP-Politikerin Yvonne Gebauer ist neue Schulministerin von NRW. Foto: Raimond Spekking / Wikimedia Commons (CC BY-SA 4.0)

Vorlesen DÜSSELDORF. Die neue Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) will Personalengpässe an Schulen in Nordrhein-Westfalen vorübergehend mit Fachkräften aus der Wirtschaft überbrücken. «Ich strebe eine Kooperation mit der Wirtschaft an, bei der Unternehmer zeitweise Mitarbeiter für einzelne Unterrichtsstunden zur Verfügung stellen könnten», sagte sie der „Westdeutschen Allgemeinen Zeitung“. Der Personalnotstand in den MINT-Fächern (Mathe, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) sei so groß, dass ... Mehr lesen »

Neue Ministerin Gebauer für Schulrankings in NRW – Unterrichtsausfall soll veröffentlicht werden

Nordrhein-Westfalens neue Schulministerin Yvonne Gebauer will den Unterrichtsausfall an jeder einzelnen Schule öffentlich machen. Foto: Land NRW/R. Sondermann

Vorlesen DÜSSELDORF. Stärkere Konkurrenz unter den Schulen in Nordrhein-Westfalen ist für die neue Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) offenbar kein Tabuthema. In einem Zeitungsinterview zeigte sie sich offen für Rankings, etwa hinsichtlich der Ergebnisse von Vergleichsarbeiten und Abiturnoten. Frischen Wind bringt Gebauer auch in die Diskussion um den Unterrichtsausfall an den Schulen im Land. Hatte sich die frühere Regierung schwer getan, ... Mehr lesen »

Schwarz-Gelb startet Rettung der Förderschulen in NRW – Schulministerin Gebauer (FDP): „Wir brauchen ein flächendeckendes Angebot“

Am vergangenen Freitag erhielt Yvonne Gebauer ihrer Ernennungsurkunde zur NRW-Schulministerin von Ministerpräsident Armin Laschet. Foto: Land NRW/R. Sondermann

Vorlesen DÜSSELDORF. Der gemeinsame Unterricht von Kindern mit und ohne Behinderung läuft vielerorts nicht optimal. Die neue Landesregierung in NRW unter Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) will Tempo aus der Inklusion nehmen und die Qualität des Unterrichts sichern. Die neue Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) erklärte in einem Interview mit dem „Kölner Stadt-Anzeiger“: „Besonders zum Wohle der Kinder brauchen wir ein flächendeckendes ... Mehr lesen »

Die FDP übernimmt (wieder) Verantwortung in der Bildung: Die Liberale Yvonne Gebauer wird Schulministerin in Düsseldorf

Die neuen FDP-Minister in Düsseldorf: Joachim Stamp (l.), Yvonne Gebauer und Andreas Pinckwart. Foto: FDP

Vorlesen DÜSSELDORF. Die FDP hat ihr Spitzenpersonal für das NRW-Kabinett benannt: Schulministerin wird die bildungspolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion, Yvonne Gebauer. Der bisherige Fraktionsvize Joachim Stamp soll ein deutlich aufgewertetes Ministerium für Integration, Jugend, Kinder und Familie leiten – und damit die Verantwortung für die Kitas tragen. Auch der dritte designierte liberale Minister, der frühere Landeswissenschaftsminister Andreas Pinkwart, wird in seinem ... Mehr lesen »