Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Gedenken

Schlagwörter Archiv: Gedenken

Feed Abonnement

Sachsen-Anhalt: Gedenkstättenbesuche für Schülergruppen sollen weiter kostenlos bleiben

Eingang zur Gedenkstätte Roter Ochse in Halle. Foto: Catatine / Wikimedia Commons (GFDL)

Vorlesen HALLE. Der Besuch von Gedenkstätten bietet Schülern gute Gelegenheiten, Geschichte anschaulich zu erfahren. Nicht nur die KMK sieht darin einen wichtigen Teil des historisch-politischen Schulunterrichts. Schülergruppen in Sachsen Anhalt können in diesem und im kommenden Jahr weiter kostenlos die Gedenkstätten des Landes besuchen. Eine entsprechende Kooperationsvereinbarung unterzeichneten die Landeszentrale für politische Bildung (LPB) und die Stiftung Gedenkstätten in Halle. ... Mehr lesen »

Skepsis gegen Mahnmal für Amoklauf von Erfurt

Außenaufnahme des Haupteingangs des renovierten Gutenberg-Gymnasiums in Erfurt. Foto: CTHOE / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Vorlesen ERFURT. Genau zwölf Jahre nach dem Schulmassaker am Erfurter Gutenberg-Gymnasium haben Schüler, Lehrer und Angehörige der 16 Opfer gedacht. Bürgermeister Andreas Brausewein äüßert sich in der Diskussion um ein Mahnmal zurückhaltend. Vor der Tafel mit den Namen der Opfer legten junge Leute am Samstag für jeden der Toten eine orangefarbene Rose nieder. Verlesen wurden die Namen der zwölf Lehrer, ... Mehr lesen »

Erfurt: Gedenken an Schulamoklauf vor 11 Jahren

Das Erfurter Gymnasium wenige Tage nach dem Schulmassaker (Foto: ASK/Wikimedia CC BY-SA 3.0)

Vorlesen ERFURT.Das Motiv ist bis heute unklar, der Amokläufer tot: Die Katastrophe, die sich am 26. April 2002 in Erfurt ereignete, war der erste Amoklauf dieser Dimension an einer deutschen Schule, dem 2009 der von Winnenden folgte. Mit einem stillen Gedenken haben am Freitag das Gutenberg-Gymnasium und die Stadt Erfurt an den Amoklauf mit 17 Toten vor elf Jahren an ... Mehr lesen »

Mitschüler trauern um Lena: „Wie ist es im Himmel?“

Vorlesen EMDEN. Die ostfriesische Stadt Emden sucht fast drei Wochen nach dem Mord an der elfjährigen Lena den Weg zurück in den Alltag. Am ersten Schultag nach den Osterferien trauern Schüler und Lehrer um das getötete Mädchen. Die Kinder der Emder Grundschule sind zurück aus den Osterferien, doch Lenas Stuhl bleibt für immer leer: Nach dem gewaltsamen Tod des elfjährigen ... Mehr lesen »