Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Gefängnis

Schlagwörter Archiv: Gefängnis

Feed Abonnement

„Die Ausbildung ist besser als draußen“

Ausbilder und Jugendlicher - Gefängnisse bieten Jugendlichen oft gute Ausbildungsbedingungen. Foto: ctmoraga /flickr (CC BY-NC 2.0)

NEUMÜNSTER. Die Berufsschullehrer kommen auf Hausbesuch, weil die Schüler nicht zu ihnen kommen dürfen: Eine Ausbildung im Gefängnis erhöht die Chance, nach der Entlassung nicht wieder auf die schiefe Bahn zu geraten. Experten bescheinigen den Azubis gute Fähigkeiten. Doch diese Form der Resozialisierung gibt es nicht zum Nulltarif. Es riecht nach frischem Brot, dem Urkunden an der Wand beste Qualität ... Mehr lesen »

Bildung hinter Gittern: 58 Häftlinge in Brandenburg erreichen Schulabschluss

Auch hinter Gittern lässt sich lernen. Foto: arne.list / flickr (CC BY-SA 2.0)

POTSDAM. In Brandenburg haben im vergangenen Jahr 58 Häftlinge einen Schulabschluss erreicht. Im Schuljahr 2011/2012 machten 16 Gefängnis-Insassen ihren Realschulabschluss, 42 weitere einen Hauptschulabschluss. Wie eine Sprecherin des Justizministeriums berichtete, hätten die Gefangenen im Anschluss an die Schulausbildung die Möglichkeit, noch im Strafvollzug eine Ausbildung aufzunehmen. Je nach Länge ihrer Haftzeit würden sie ihre Ausbildung im Gefängnis beenden oder nach der ... Mehr lesen »

Allein im Gefängnis: Jura-Studenten proben den Knast-Alltag

OLDENBURG/HAMBURG. Für einige Tage in die Haut von Gefangenen schlüpfen: 70 angehende Richter und Anwälte haben es gewagt. Sie sitzen ein paar Tage in Oldenburg im Knast. Das Essen ist streng rationiert, der Platz beengt. Besonders nachts macht sich ein beklemmendes Gefühl breit. Durch die Zellentür dringen die Schritte der Justizbeamten, ab und zu klappert ein Schlüssel, ansonsten herrscht Stille. ... Mehr lesen »

Gefängnisstrafen für Schulschwänzer in Sachsen-Anhalt umstritten

MAGDEBURG. Das Land Sachsen-Anhalt hat in vergangenen Jahren Hunderte von Schulschwänzern ins Gefängnis geschickt. Das ist das letzte Mittel, wenn die Jugendlichen soziale Arbeit nicht erledigten und auch keine Geldstrafe zahlten. Mehrere Politiker, darunter Justizministerin Angela Kolb (SPD), haben sich für ein Ende dieser Praxis ausgesprochen. Derzeit sind 15 Jugendliche im Jugendarrest in Halle untergebracht. Mehr als die Hälfte aller Insassen ... Mehr lesen »

111 Gefangene in Sachsen schaffen Abschlüsse

DRESDEN. Prüfungsstress hinter Gittern: 111 Gefangene in Sachsen haben in diesem Jahr eine Schul- oder Berufsausbildung erfolgreich beendet. 91 schafften den qualifizierenden oder Haupt- und 20 den Realschulabschluss, teilte das Justizministerium am Donnerstag in Dresden mit. Insgesamt hatten sich 127 Frauen und Männer hinter Gittern den Abschlussprüfungen gestellt, wobei sie die gleichen Aufgaben lösen mussten wie die Schüler in Freiheit. ... Mehr lesen »