Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Gesundheitsministerium

Schlagwörter Archiv: Gesundheitsministerium

Feed Abonnement

Regierung will Eltern zur Impfberatung verpflichten – Ärzten geht das nicht weit genug

Impfung

BERLIN/HANNOVER. Bevor Eltern ihr Kind in eine Kita schicken, sollen sie künftig eine verpflichtende Impfberatung absolvieren. Diese Regelung wurde nach Angaben des Gesundheitsministeriums kurzfristig in das umfassende Präventionsgesetz aufgenommen, das in der Woche vom 15. bis zum 21. Dezember das Kabinett passieren soll. Eine Ministeriumssprecherin bestätigte entsprechende Informationen der „Hannoverschen Allgemeinen Zeitung“. Eine Impfpflicht sei aber nicht geplant. Bei der ... Mehr lesen »

Ministerium: Bislang Keine weiteren Tuberkulose-Fälle

Mikroskopische Ansicht von Tuberkulose-Bakterien

FRANKFURT (ODER). Auf rund 340 Menschen beläuft sich derzeit die Zahl der Menschen, die in Brandenburg untersucht werden sollen, nachdem im Osten des Landes neun Tuberkulose-Erkrankungen aufgetreten sind, darunter bei der Lehrerin einer Frankfurter Sportschule. Nach den neuen Tuberkulose-Fällen in Ostbrandenburg sind bisher keine weiteren Erkrankungen bekannt. Das sagte am Samstag eine Sprecherin des Gesundheitsministeriums. Menschen, die mit den aktuellen ... Mehr lesen »