Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Gewalt gegen Lehrkräfte

Schlagwörter Archiv: Gewalt gegen Lehrkräfte

Feed Abonnement

VBE-Umfrage zu Gewalt in der Schule: Hochgerechnet 45.000 Lehrkräfte in Deutschland wurden schon zu Opfern körperlicher Angriffe

Lehrkräften die Rede. (Symbolfoto) Foto: Hibr / flickr (CC BY-NC-SA 2.0)

DÜSSELDORF. Der Ton in der Gesellschaft werde rauer, die Sprache verrohe, Konflikte eskalierten öfter, schneller und würden mit härteren Mitteln ausgetragen, Autoritäten nicht mehr anerkannt. Diese gesamtgesellschaftliche Entwicklung macht auch vor der Schule nicht halt – meint VBE-Chef Udo Beckmann. Eine Umfrage seines Verbands bringt erstmals Erkenntnisse über Gewalt gegen Lehrer zutage. Drohen, mobben, beleidigen – jeder vierte Lehrer ist ... Mehr lesen »

VBE-Umfrage: Heutzutage müssen sich Lehrer vor gewalttätigen Schülern fürchten – und manchmal auch vor Eltern

Immer öfter sind Lehrer offenbar Angriffen ausgesetzt. Foto: gagilas /flickr (CC BY-SA 2.0)

DÜSSELDORF. Früher hatten Schüler Angst vor prügelnden Lehrern. Heutzutage müssen sich Lehrer vor gewalttätigen Schülern fürchten – und manchmal auch vor Eltern. Erstmals gibt es eine repräsentative bundesweite Umfrage zur Gewalt gegen Lehrkräfte. Der Auftraggeber, der Lehrerverband Bildung und Erziehung (VBE), sieht in dem Ergebnis bestätigt, was er intern seit längerem beobachtet: Schüler teilen verbal und auch mit der Faust ... Mehr lesen »

VBE kündigt Veröffentlichung einer Umfrage in den Kollegien zum Thema Gewalt gegen Lehrkräfte an

BERLIN. „Bundesweit sagen 57 Prozent der von forsa in unserem Auftrag befragten Lehrkräfte, dass Gewalt gegen Lehrkräfte ein Tabuthema ist. Das dürfen wir nicht hinnehmen. Das Thema muss öffentlich werden – auch, damit entsprechende Gegenmaßnahmen ergriffen werden“, meint Udo Beckmann, Bundesvorsitzender des Verbandes Bildung und Erziehung. Der Verband Bildung und Erziehung (VBE) hat forsa beauftragt, eine repräsentative Umfrage zum Thema ... Mehr lesen »

Gewalt gegen Lehrer immer schlimmer: Vater stürmt in den Unterricht und schlägt die Lehrerin nieder

Lehrkräften die Rede. (Symbolfoto) Foto: Hibr / flickr (CC BY-NC-SA 2.0)

RADOLFZELL. Ein Vater ist während des Unterrichts in den Klassenraum einer Schule im baden-württembergischen Radolfzell gestürmt und hat vor den Augen der Schüler die Lehrerin seiner Tochter niedergeschlagen. Dies berichtet die Polizei. Vorausgegangen war der Tätlichkeit eine verbale Auseinandersetzung darüber, ob der Mann sein Kind sofort mit nach Hause nehmen könne – was die Pädagogin abgelehnt hatte. Der krasse Fall ... Mehr lesen »