Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Grundschüler

Schlagwörter Archiv: Grundschüler

Feed Abonnement

Gastkommentar zum Ramadan: Nichts essen, nichts trinken, nichts lernen

Lehrer stellen fest, dass immer mehr Grundschüler währende des Ramadans fasten. Foto: Rajarshi Mitra / flickr (CC BY 2.0)

Von Carolin Nieder-Entgelmeier, Neue Westfälische (Bielefeld) BIELEFELD.  Immer dann, wenn eine Debatte um religiöse Rituale entfacht wird, ist die Auslegung dieser Rituale entscheidend. Das gilt besonders für islamische Traditionen, wenn bei Differenzen sowohl die Fürsprecher als auch die Kritiker mit dem Koran argumentieren. So auch beim Thema Fasten. Am 6. Juni hat der muslimische Fastenmonat Ramadan begonnen. Bis zum 7. ... Mehr lesen »

Ramadan: Immer mehr Grundschüler fasten – VBE in Sorge

Immer mehr muslimische Kinder befolgen offenbar die strengen Fastenregeln im Ramadan. Foto: reway2007 / flickr (CC BY-NC-SA 2.0)

BERLIN. Grundschullehrkräfte sorgen sich um die Gesundheit muslimischer Kinder an ihren Schulen. Anfragen besorgter Lehrkräfte beim VBE zeigen, dass offenbar vermehrt Grundschüler am Fasten während des Ramadans teilnehmen. Das heißt, sie trinken und essen während des gesamten Schultags nichts. Die Ursachen sind laut Aussagen der Lehrkräfte unterschiedlich. Zum Teil wollen die Kinder es den Erwachsenen von sich aus gleichtun, es ... Mehr lesen »

Studie: Immer mehr Grundschüler haben Gesundheitsprobleme – ihre Lehrer auch

Die DAK hat Lehrer zur Gesundheitssituation ihrer Schüler befragt. Ergebnis: besorgniserregend. Foto: DAK

HAMBURG. Konzentrationsschwäche, Verhaltensauffälligkeiten, Bewegungsdefizite – gesundheitliche Probleme bei Grundschülern haben in den letzten zehn Jahren stark zugenommen. Das ist das zentrale Ergebnis einer aktuellen repräsentativen Lehrerbefragung, die das Forsa-Institut für die Krankenkasse DAK-Gesundheit durchgeführt hat. Auch viele Grundschullehrer sind belastet und befürchten deshalb, bereits vor dem Pensionsalter aus dem Beruf ausscheiden zu müssen. Den Gesundheitszustand der Grundschüler sowie ihrer Lehrer ... Mehr lesen »

Verkehrswacht beklagt, dass immer weniger Grundschüler sicher Radfahren können

NIcht alle Kinder üben Fahrradfahren mit ihren Eltern - so wie dieses hier. Foto: Haltungsturner / flickr (CC BY-NC-SA 2.0)

SCHWERIN. Kinder sollten deutlich mehr Rad fahren – am besten gemeinsam mit den Eltern. Denn immer mehr Grundschülern fehlt die nötige Sicherheit beim Radeln. Dies hat die  Landesverkehrswacht Mecklenburg-Vorpommern festgestellt. Sie beklagt zudem die finanzielle Unterstützung für Verkehrsgärten. In Mecklenburg-Vorpommern – und wohl nicht nur dort – können immer weniger Kinder im Grundschulalter sicher Radfahren. «Vor 20 Jahren waren es ... Mehr lesen »

Medienforscher empfiehlt Einsatz von Videospielen im Unterricht

Videospiele sind für Grundschüler nicht automatisch schädlich, so Steve Nebel. Hier testen einige jüngere Kinder neue Trends auf der gamescom 2013. Foto: Koelnmesse

DÜSSELDORF. Fans von Videospielen können den 14. August schon jetzt kaum erwarten: Dann öffnet die Koelnmesse ihre Hallen wieder für die Spielemesse gamescom. Mehr als 340.000 Besucher kamen im vergangenen Jahr an den Rhein, um die neusten Entwicklungen rund um Videospiele zu entdecken. Als Freizeitbeschäftigung faszinieren Videospiele auch schon Grundschüler. Doch häufig steht Eltern und Pädagogen die Angst vor negativen ... Mehr lesen »

Abheben mit dem „juri“-Schülerwettbewerb

Juri

BERLIN. Die besten Ideen stecken oft in den jüngsten Köpfen – diesem Motto folgend startet der Bundesverband der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie e.V. (BDLI) zum vierten Mal die Nachwuchsinitiative „juri“. Das Ziel: Grundschülern technische und naturwissenschaftliche Aspekte der Luft- und Raumfahrt näher zu bringen. Dreh- und Angelpunkt des „juri“-Wettbewerbes für das Schuljahr 2014/2015 ist das Lernkartenspiel „Mission erfüllt!“, das laut ... Mehr lesen »

Frau Wehs Kolumne – Lustige Momente des Lehrerlebens: Mitgefangen, mitgehangen

Die kleine My ist das digitale Ich von Frau Weh. (Foto: Privat)

DÜSSELDORF. Witz, Charme und einen tiefen Blick in die Seele einer Grundschullehrerin erlaubt Frau Weh auf ihrem Blog “Kuschelpädagogik”, unter Oje Frau Weh” auf stern.de , jetzt auch auf news4teachers.de. Frau Weh heißt im wahren Leben nicht Frau Weh, aber ihre Texte sind häufig so realitätsnah, dass sie lieber unter Pseudonym schreibt. Es gibt so manche Momente im Lehrerleben, die ... Mehr lesen »

Häufigste Stressfaktoren für Kinder sind „Schule“ und „Streit“

BERLIN. (Mit Kommentar) Stress und Gesundheit sind Themen, mit denen sich offenbar auch schon Grundschüler auseinandersetzen und über die sie überraschend gut Bescheid wissen, stellt eine aktuelle Studie des Kinderschutzbundes fest. Das Leben eines Grundschülers kann anstrengend sein: wenn er «stundenlang Hausaufgaben machen» muss, wenn «meine Mutter mir nie zuhört, wenn ich Hilfe brauche» oder «wenn ich mich hetzen und ... Mehr lesen »

Brutale PC-Spiele bei aggressiven Grundschülern beliebt

LÜNEBURG. Führt ausgiebiger Kampf auf dem Flachbildschirm auch im realen Leben zu aggressivem Verhalten? Zwei aktuelle Studien räumen den Verdacht zumindest nicht aus. Grundschulkinder, die durch aggressives Verhalten auffallen, spielen deutlich lieber als ihre Klassenkameraden Computer- oder Videospiele mit brutalen Inhalten. Dieses Verhalten verfestigt sich mit fortschreitendem Alter. Zu diesem Ergebnis kommen Forscher der Leuphana Universität Lüneburg und der Universität ... Mehr lesen »