Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Günter Wallraff

Schlagwörter Archiv: Günter Wallraff

Feed Abonnement

Enthüllungsjournalist Wallraff wuchs in einem Waisenhaus auf – „seitdem habe ich Verlustängste“

Investigativjournalist Günter Wallraff in seiner Heimat, der Kölner Südstadt.(Christoph Hardt/Wikimedia CC BY-SA 4.0)

KÖLN.  Enthüllungsjournalist Günter Wallraff (73) erklärt seine Lust an Undercover-Recherchen in Verkleidung mit einem Trauma aus Kindertagen. «Ich hatte schon sehr früh Verlustängste», sagte er in einem Interview dem «Süddeutsche Zeitung Magazin» (Freitag). Mit fünf Jahren sei er in ein Waisenhaus gekommen, weil der Vater krank und die Mutter an ihren Beruf gefesselt war. «Wir Kinder bekamen unsere eigenen Klamotten abgenommen, alles wurde zusammen gewaschen, und jeder bekam ... Mehr lesen »

Journalist Wallraff kritisiert Kommunen: „Preisdumping in den Schulmensen ist ein Unding“

Wer weiß eigentlich, wie oft Kantinen und Mensen kontrolliert werden? Foto: karaian / Flickr (CC BY 2.0)

FRANKFURT/MAIN. Undercover-Journalist Günter Wallraff sieht nach den jüngsten Enthüllungen in Schulküchen besonders die Kommunen in der Pflicht. Schulverpflegern rät er offen zu provokanten Aktionen. „Ich finde, man könnte Kommunen, Schulen und Eltern durchaus mit A-, B- und C-Standards beim Essen konfrontieren“, sagt Wallraff im Interview mit der Wirtschaftsfachzeitschrift gv-praxis. Der Preis für ein Essen nach Standard C würde zum Beispiel ... Mehr lesen »