Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Hannover

Schlagwörter Archiv: Hannover

Feed Abonnement

Nach Anklage wegen versuchten Totschlags: Schüler nach Würge-Angriff auf Lehrer zu sozialem Trainingskurs verurteilt

Das Gericht hat geurteilt: kein Totschlagsversuch. Foto: Florentine / pixelio.de

HANNOVER. Nachdem er seinem Lehrer mit einem Schnürsenkel an die Kehle ging, ist ein 16-Jähriger in Hannover verurteilt worden. Der Junge kam noch einmal glimpflich davon, weil das Gericht keinen Tötungsvorsatz sah. Weil er seinen Lehrer attackierte und mit einem Schnürsenkel würgen wollte, muss ein 16-Jähriger einen sozialen Trainingskurs absolvieren. Das Landgericht Hannover verurteilte den Jugendlichen zwar wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung, sah ... Mehr lesen »

Gewaltsamer Familienstreit vor Grundschule – Gericht verurteilt Schläger zu Bewährungsstrafe

Justitia

HANNOVER. Für einen gewaltsamen Familienstreit nach einem Konflikt unter Grundschülern hat das Amtsgericht Hannover einen 22-Jährigen wegen Körperverletzung zu neun Monaten Haft auf Bewährung verurteilt. Der große Bruder von einem der Kontrahenten habe bei seinem Faustschlag auf den Vater der Gegenseite nicht vorhersehen können, dass dieser eine lebensgefährliche Schädelfraktur erleidet, begründete das Gericht am Freitag sein Urteil. «Wie redest du ... Mehr lesen »

5600 Schüler demonstrieren in Hannover gegen rot-grüne Bildungspolitik

HANNOVER. Tausende Kinder und Jugendliche sind in Hannover für ihre Lehrer auf die Straße gegangen. Sie protestierten gegen die geplante Mehrarbeit an Gymnasien. Lassen sich die Schüler von ihren Pädagogen instrumentalisieren? Rund 5600 Schüler haben in Hannover gegen die Bildungspolitik der rot-grünen Landesregierung demonstriert. Sie forderten Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) auf, die geplante Mehrarbeit für Gymnasiallehrer zurückzunehmen. «Wir wollen Lehrer ... Mehr lesen »

Hannover: Weniger Demonstranten gegen Studiengebühren als erwartet

HANNOVER. Die Verastalter hatten mit rund 2000 Teilnehmern gerechnet. Tatsächlich demonstrierten nur rund 700 Menschen gegen Studiengebühren in Hannover. Kurz vor der Landtagswahl in Niedersachsen haben mehrere hundert Menschen in Hannover für die Abschaffung der Studiengebühren demonstriert. Mit Plakaten, Trommeln und Trillerpfeifen zogen die Demonstranten durch die Innenstadt. Die Polizei zählte rund 700 Teilnehmer, die Veranstalter hatten mit bis zu ... Mehr lesen »

Rekordbesuch bei der „didacta 2012“ in Hannover

HANNOVER. Bildung boomt. Die nun zu Ende gegangene „didacta 2012″zog so viele Besucher an wie noch keine ihrer Vorgängermessen in Hannover. Insgesamt kamen 80.000 Besucher – rund zehn Prozent mehr als bei der letzten „didacta“ in Hannover vor drei Jahren. Auch die Zahl der Aussteller war so hoch wie nie während einer Bildungsmesse in Niedersachsens Landeshauptstadt. Auf rund 35.000 Quadratmetern ... Mehr lesen »

Berichte von der „didacta“ – tagesaktuell bei News4teachers

HANNOVER. Rund 80.000 Besucher, die meisten davon Lehrer, 875 Aussteller, 1.500 Workshops und Vorträge – die „didacta“ war eine Bildungsmesse der Superlative. Hier wurde diskutiert, was den Bildungsdiskurs in den nächsten Jahren bestimmen wird. Sie hatten keine Chance hinzufahren? Macht nichts. Unsere Nachrichtenseite www.news4teachers.de berichtete täglich aktuell von der Messe. Alle Berichte im Überblick: „‚didacta 2012‘ in Hannover – ein Überblick“ ... Mehr lesen »